Die besten Anbieter für Photovoltaikanlagen im Vergleich Photovoltaik Anbieter Test Vergleich: Das sind die Besten 2024

Die Branche rund um die Solarenergie boomt. Von Balkonkraftwerken bis hin zur Photovoltaikanlage gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Wer sich für eine Solaranlage interessiert, ist daher mit vielen Herstellern konfrontiert. Das große Angebot kann verwirren, wir haben uns deshalb die besten Photovoltaik-Anbieter angesehen und verraten, wodurch sie sich auszeichnen.

Eine montierte PV-Anlage im Betrieb

Die besten PV-Anbieter im Vergleich – das Wichtigste in Kürze

  • Sitz: Im Zusammenhang mit einer erfolgreichen Kooperation mit einem Anbieter für Photovoltaikanlagen kann es hilfreich sein, einen PV-Anbieter zu haben, der nicht am anderen Ende der Welt sitzt. Entsprechend kann eine Partnerschaft mit einem Deutschen PV-Anbieter einfacher sein als bspw. mit einem chinesischen PV-Anbieter, der keinen Sitz in Deutschland hat.
  • Qualitätsmerkmale: Kundebewertungen können einen Eindruck vermitteln, ob es sich um einen seriösen Anbieter mit zufriedenstellender Leistung handelt. Je nach Unternehmen werden auf der Webseite bereits Solarrechner oder online Konfiguratoren bereitgestellt.
  • Installation: Wer sich eine PV-Anlage anschaffen möchte kann diese zwar selbst montieren, allerdings nicht anschließen. Für den Anschluss einer Solaranlage an das Stromnetz muss entweder ein Solarteur, oder für einen speziellen PV-Installationsservice hinzugezogen werden.

Den passenden PV-Anbieter in unter 2 Minuten finden: So geht das

Im folgenden Tool bieten wir die Möglichkeit in weniger als 2 Minuten einen unabhängige Anbieter Vergleich für unterschiedlichste PV-Anlagen durchzuführen.

Die besten PV-Anbieter im Vergleich

Wer der beste PV-Anbieter ist und was die jeweiligen Photovoltaik Angebote auszeichnet haben wir im folgenden Abschnitt zusammengefasst.

AC TEC Solar – Lokaler Anbieter mit Niedrigpreisen

Bei AC TEC Solar entdecken Interessierte eine breite Auswahl an Photovoltaik-Komplettanlagen, die auf verschiedene Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ob mit Speicher, ohne Speicher oder als Balkonkraftwerke, es gibt passende Lösungen zum Solaranlage kaufen. Verschiedene Solarpanel-Hersteller bieten unterschiedliche Vorteile:

  • Trina Solar ist ein weltweit großer Hersteller mit über 25 Jahren Erfahrung, bekannt für hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Die Module sind als Tier 1 eingestuft.
  • Jinko Solar bietet hohe Effizienz und Langlebigkeit, ideal für langfristige Investitionen in saubere Energie. Auch als Tier 1-Hersteller klassifiziert.
  • REC Solar ist ein führender europäischer Hersteller mit innovativer Technologie und hoher Leistung. Die Module sind ebenfalls als Tier 1 eingestuft.
  • Ulica Solar ist ein aufstrebender Hersteller, der hohe Effizienz mit konkurrenzfähigen Preisen kombiniert. Die Module werden als Tier 1 betrachtet.
  • Solitek, mit Sitz in Litauen, ist für seine innovative Technologie und hohe Leistungsfähigkeit bekannt. Als Tier 1-Hersteller liefern sie zuverlässig grüne Energie.
AC TEC Black Frame 6000W
Jetzt 47% sparen! AC TEC Black Frame 6000W PV-Anlage

PV-Anlage mit 15x 415 Watt Tongwei PV Modulen sowie Huawei SUN2000L 4KTL-L1 Wechselrichter. Jetzt ab 2.400,00€ bei AC TEC sichern!

Weiter zu AC TEC

Weitere PV-Modelle bietet AC TEC in unterschiedlichen Größen mit und ohne Stromspeicher an.

AC TEC Silver Frame 10000W PV-Anlage
Jetzt 50% sparen! AC TEC Silver Frame 10000W PV-Anlage

PV-Anlage mit 25x 415 Watt Hantech PV Modulen, Growatt SPH 10000TL3-BH-UP Hybrid-Wechselrichter und 4x Growatt Batterie ARK-2.5H-A1 Hochvolt Batterien. Jetzt ab 8.250,00€ bei AC TEC sichern!

Weiter zu AC TEC

Viessmann – Global Player baut auf Energiewende

Vorteile

Nachteile

  • Renommiertes Unternehmen
  • Breites Spektrum an Energielösungen
  • Gutes-Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kein „Made in Germany“ Produkt

Viessmann ist ursprünglich aus dem Heiz- und Kühlsegment bekannt. Seit mehreren Jahren ist das 105-jährige Unternehmen in den Kreis der PV-Anbieter eingestiegen und befasst sich intensiv mit PV-Lösungen. Mit rund 14.500 Mitarbeitern in 74 Ländern ist Viessmann auch international ein flächendeckend aufgestelltes Unternehmen.

Viessmann Photovoltaik-Module bestehen entweder aus monokristallinen oder polykristallinen Siliziumzellen und erreichen Modulwirkungsgrade von bis zu 17,5 Prozent. Sie zeichnen sich zudem durch ihre hohe mechanische Belastbarkeit bei Schnee- und Windlasten aus. Sie sind auf einen jahrzehntelangen Betrieb ausgelegt, was mit der Leistungsgarantie von bis zu 25 Jahren untermauert wird. Dank ihres einfachen Funktionsprinzips arbeiten Viessmann Photovoltaik-Anlagen absolut zuverlässig. Sie bieten daher in jeder Lage die optimale Lösung zur Eigenstromnutzung und Einspeisung ins öffentliche Stromnetz.

Solarwatt – Erfahrung trifft Photovoltaik

Vorteile

Nachteile

  • Sehr lange Garantie (bis zu 30 Jahre)
  • 5 Jahre Komplettschutz
  • Breite Produktpalette in verschiedenen Preissegmenten
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Kaum Kundenrezensionen sichtbar

Der Dresdner Anbieter für PV-Anlagen arbeitet seit 30 Jahren in Eigenproduktion aus Deutschland. Solarwatt hat ein großes Netzwerk, durch die langjährige Erfahrung und bietet Kunden eine Komplettlösung an, von Planung und Durchführung, bis hin zur Anmeldung und Inbetriebnahme.

Die innerbetriebliche Arbeit von Solarwatt konzentriert sich darauf, eine kontinuierliche Analyse, Bewertung und Optimierung der Herstellung und Prozesse im Bereich der Photovoltaiklösungen und Nachhaltigkeit durchzuführen. Dabei will das Unternehmen eine kontinuierliche Steigerung der Abfallrecyclingquote in der Solarmodulproduktion sowie die signifikante Reduzierung des Energieverbrauchs während der Produktion durchführen. Außerdem versucht Solarwatt den Strombezug am Hauptstandort in Dresden auf 100 % Ökostrom umzustellen.

Als Impuls für den Umweltschutz und die Gesellschaft stuft Solarwatt die hauseigene Academy ein, die sich dem Problem des Fachkräftemangels stellt. Da die Energiewende einen hohen Einsatz erfordert, möchte der Energieversorger sein Netzwerk von über 8.500 Fachkräften aktiv erweitern, um zur Bewältigung dieser Herausforderung beizutragen. Darüber hinaus nimmt das Unternehmen eine Spitzenposition in Europa als Marktführer für Glas-Glas-Module ein.

Für nähere Informationen haben wir eine Bewertung der Solarwatt Solarmodule durchgeführt.

Heckert Solar – Nachhaltigkeit von A bis Z

Vorteile

Nachteile

  • „Made in Germany“
  • Leistungsgarantie bis zu 25 Jahre
  • Kombinierbar mit Speichern, Ladestationen, etc.
  • Vergleichsweise kurze Produkt-Garantie (11 Jahre)

Bei Heckert Solar entscheiden sich Interessierte für einen PV-Anbieter, der sich über Nachhaltigkeit im gesamten Unternehmen identifiziert. Schon im Jahr 2018 erhielt Heckert Solar die ISO 14001:2015 Zertifizierung im Bereich Umweltmanagement. Heckert Solar produziert mit Energie aus eigenen PV-Testanlagen. Etwaiger zusätzlicher Energiebedarf wird durch den Kauf von Ökostrom ausgeglichen. Die Wärme, die bei der Modulherstellung anfällt, wird zur Beheizung der Büros genutzt. Regenwasser wird aufgefangen und für verschiedene Zwecke wiederverwendet. Eine strenge Abfalltrennung ist im gesamten Betrieb selbstverständlich. Getränke bezieht der Energieanbieter ausschließlich in Mehrwegverpackungen und bevorzugen regionale Lieferanten. Die eigene PV-Freifläche dient als Lebensraum für heimische Tier- und Pflanzenarten. Defekte Heckert PV Module werden von einem spezialisierten Recycling-Unternehmen fachgerecht entsorgt. Durch die Verwendung eines Heckert Solarmoduls mit 330 Wp kann jährlich etwa 155 kg CO2 eingespart werden.

Auch Heckert Solar bietet einen PV-Komplettservice an, der bei der Installation über Fachbetriebe läuft.

Meyer Burger – Premiumsegment der PV-Anbieter

Vorteile

Nachteile

  • Große Erfahrung
  • Modernste Technologien (SmartWire, HJT-Zellen, Glas Glas Module)
  • Lange Produktgarantie (25-30 Jahre)
  • Produkte sind vergleichsweise teuer

Im Jahr 2021 nimmt Meyer Burger die Produktion von Hochleistungs-Solarzellen und -Solarmodulen auf. Die Verwendung seiner exklusiven Heterojunction/SmartWire-Technologie ermöglicht es dem Unternehmen, neue Maßstäbe in Bezug auf Energieertrag zu setzen. Die Solarzellen und -module werden in der Schweiz konzipiert und in Deutschland unter ökologisch verantwortlichen Bedingungen hergestellt. Dieses Vorhaben zielt darauf ab, dass Meyer Burger zu einem führenden Unternehmen im Bereich der europäischen Photovoltaik avanciert. Dank der fortschrittlichen und patentierten Heterojunction/SmartWire-Technologie von Meyer Burger übertrifft die Energieausbeute dieser Solarzellen deutlich die herkömmlicher PERC-Technologien, wenn es um Flächenleistung geht. Dies verschafft den Solarmodulen von Meyer Burger eine herausragende Stellung auf dem Markt.

Mit einer fast sieben Jahrzehnte umfassenden Unternehmenshistorie sowie vierzig Jahren Expertise im Bereich der Photovoltaik stellt Meyer Burger das technologische Rückgrat der Branche dar. Im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte hat das Unternehmen wegweisende Standards etabliert – angefangen von der Einführung der Diamantdrahtsäge über industrielle PERC-Lösungen bis hin zur Präzisionsmesstechnik für PV Module. In der heutigen Zeit basiert der Großteil der weltweit produzierten PV-Module auf Technologien, die von Meyer Burger entwickelt wurden.

PV-Anbieter im Vergleich

In der untenstehenden Tabelle haben wir vier der größten PV-Anbieter in Deutschland miteinander verglichen.

HerstellerSolarwattMeyer BurgerHeckert SolarViessmann

Preisspanne

(pro Modul)

250 – 370 Euro260 – 300 Euro170 – 250 Euro190 – 300 Euro
Max. Wirkungsgrad20,7 %21,8 %20 %21,3 %
Produktgarantie30 Jahre30 Jahre11 Jahre12 Jahre
Leistungsgarantie87 % / 30 Jahre93,2 % / 30 Jahre80 % / 25 Jahre80 % / 25 Jahre
HauptsitzDeutschlandSchweizDeutschlandDeutschland

PV-Anbieter Beratung – die wichtigsten Kriterien bei der Wahl

Beim Kauf einer Solaranlage braucht es einen passenden Partner. Worauf Interessierte bei der Wahl des PV-Anbieter achten müssen haben wir in den folgenden Punkten zusammengefasst:

Angebotsauswahl: Was beinhaltet das Angebot des PV-Anbieters? Hierbei ist es wichtig darauf zu achten, ob der PV-Anbieter über ein breites Spektrum verfügt, oder nur einzelne PV-Anlagen anbietet. Hinzukommt, dass einige Anbieter in einem spezifischen Preissegment vertreten sind, manche stellen sich in diesem Punkt breiter auf.

Qualitätsmerkmale: Die Qualitätsmerkmale erschließen sich teilweise aus den anderen Punkten. Hier spielen unter anderem Angebot und Beratungsmöglichkeiten eine Rolle. Hinzukommen die Punkte Erfahrung und Qualitätsstandards der Solaranlage, die den PV-Anbieter ausmachen. Je länger ein Anbieter erfolgreich am Markt ist und gleichzeitig Qualitätssiegel vorweisen kann, umso größer ist das Vertrauen in den entsprechenden PV-Anbieter.

Beratungsmöglichkeiten: Die Beratungsmöglichkeiten sollten im Optimalfall breit gefächert sein. Da es bei PV-Anlagen um hochpreisige Produkte geht, sollte das Unternehmen einen guten Internetauftritt haben, telefonisch erreichbar sein und im Normalfall einen Beratungstermin mit Interessierten vereinbaren. Je nachdem wo der PV-Anbieter seinen Hauptsitz hat, kann es zudem sinnvoll sein einen Termin vor Ort auszumachen.

Projektbegleitung: In diesem Punkt unterscheiden sich viele Solaranlagen Anbieter voneinander. Große Unternehmen haben die Möglichkeiten eine Komplettlösung anzubieten und von Planung, Installation bis zur Abnahme alles aus dem eigenen Betrieb zu erledigen. Vor allem bei kleineren Solaranbieter kann es vorkommen, dass Fachbetrieb für spezielle Zwischenschritte beauftragt werden müssen. Nachteil hierbei ist, dass es nicht nur einen Ansprechpartner für den Kunden gibt.

Bewertungen zu den PV-Anbietern:

  • Solarwatt erhält von grueneshaus.de 4,7 von 5 Punkten. Als großes Plus wird der Produktumfang erwähnt, der sich in verschiedenen Preiskategorien bewegt (Stand: ohne Datumsangabe 2023)
  • Meyer Burger wird von grueneshaus.de als Top Solaranbieter mit 4,7 von 5 möglichen Punkten bewertet. Überzeugt haben die Schweizer u.a. mit großer Erfahrung. (Stand: ohne Datumsangabe 2023)
  • Heckert Solar wurde über die Google-Rezensionen von rund 500 Personen bewertet und landet bei 4,4 von 5 Sternen. (Stand: 08/23)
  • Viessmann erhält von grueneshaus.de 4,5 von 5 Punkten, überzeugt vor allem im Punkt Rentabilität. (Stand: ohne Datumsangabe 2023)

Weitere PV Anbieter im Überblick

Im Folgenden Abschnitt haben wir weitere Photovoltaik Anbieter in einer Kurzzusammenfassung aufgelistet.

Zolar – Online zur Photovoltaikanlage

Vorteile

Nachteile

  • Online Konfigurator spart Zeit
  • Gutes Gesamtpaket
  • Markenunabhängige Solaranlagen Konfiguration
  • Drei bis sechs Monate Lieferzeit
  • Kein Angebot für Mehrfamilienhäuser

Das in Berlin im Jahr 2016 gegründete Unternehmen hat einen Online-Konfigurator entwickelt. Mithilfe dieses Konfigurators können Interessierte die Photovoltaik Angebote nach ihren individuellen Vorstellungen anpassen, unabhängig von Markenvorgaben. Die Anpassung der einzelnen Komponenten erfolgt einfach und schnell durch nur wenige Klicks, während auch die Möglichkeit besteht, sich von einem Fachexperten beraten zu lassen. Die Installation der maßgeschneiderten Anlage erfolgt entweder durch die firmeneigenen Montageteams oder durch ein weitreichendes Netzwerk an spezialisierten Partnern deutschlandweit. Zolar bietet seinen Kunden somit eine ganzheitliche Lösung von der Planungsphase bis hin zur Installation.

Aktuell beläuft sich die Lieferzeit für Zolar Solaranlagen auf etwa 6 Monate. Der herausragende Service, das vielfältige Angebot und nicht zuletzt der umfassende Käuferschutz sind bei den Kunden äußerst beliebt. Besonders erwähnenswert ist, dass Zolar Zahlungen erst nach Erbringung der Leistung fordert. Jede installierte Anlage wird standardmäßig mit einer 5-jährigen Garantie versehen, wobei die Option einer Gewährleistungsverlängerung besteht. Sowohl die Versicherung als auch die Wartung der Solaranlage können direkt über den online Anbieter gebucht werden. Die Zahlung kann bar oder mittels Finanzierung erfolgen. Ein zusätzlicher Vorteil: Durch die Nutzung der "Zolar Compass" App erhalten Nutzer eine umfassende Projektübersicht und können Termine bequem per Klick planen.

Yello Solar – EnBW-Tochter mit Solarmiete

Vorteile

Nachteile

  • Angebot zur Miete
  • Keine hohen Anschaffungskosten
  • Einfach Installation durch Anbieter
  • Lange Vertragslaufzeit
  • Kein Eigentum während Miete

Yello ist vielen Kunden bereits ein Begriff, da das EnBW Tochterunternehmen mit etwa 1 Mio. Kunden als einer der größten Strom- und Gasanbieter Deutschlands zählt. Seit einiger Zeit positioniert sich Yello auch mit einer eigenen Photovoltaik-Pacht (Solarmiete) am Solarmarkt.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Photovoltaik Anbietern, positioniert sich Yello vor allem auf Interessenten von Solarmiete/Pacht, und bietet hier 3 unterschiedliche Lösungen an:

  • Herkömmliche Miete
  • Miete mit Speicher
  • Miete mit Speicher & Cloudlösung
Photovoltaikanlagen Preisvergleich
Jetzt Stromkosten senken mit Yello Miet-Solaranlagen! Miet Solaranlage planen

Jetzt optimale PV Anlagengröße ermitteln, sowie kostenlose und unverbindliche Angebote in nur 2 Minuten anfordern!

Zum PV Rechner

Käufer bzw. Mieter können über deren erzeugten Strom frei verfügen. Bis zum Ende von Pacht, bzw. Laufzeit ist Yello verantwortlich für Wartung und die ordnungsgemäße Funktion.

Im Gegenzug erhält Yello für eine Laufzeit von 20 Jahren einen festen, monatlichen Mietpreis. Zwischen dem 20. und 25. Jahr kann der Vertrag jährlich verlängert werden, oder alternativ zahlt Yello zahlt eine Pacht an den Dachbesitzer. Im letzten Fall würde der Photovoltaik Anbieter über den erzeugten Solarstrom verfügen.
Nach Ablauf von 25 Jahren kann der Nutzer die Photovoltaik Anlage kostenlos übertragen bekommen. Solaranlagen zum Kauf werden nicht angeboten, lediglich könnte die gepachtete Anlage nach Ablauf von 10 Jahren abgekauft werden.

Enpal – Kundenorientierter Marktführer

Vorteile

Nachteile

  • Angebot für Kauf und Miete
  • Komplettpaket möglich mit PV Anlage, Wallbox, PV Speicher und Wärmepumpe
  • Schnelle Lieferzeit
  • Lange Vertragslaufzeit

Der Photovoltaik Anbieter Enpal setzt auf eine kundenorientierte Strategie, um den Weg zur eigenen Photovoltaik Anlage so einfach wie möglich zu gestalten. Mit einem benutzerfreundlichen Konfigurator, der von Experten per Videoanruf begleitet wird, können Interessenten in nur drei Schritten ihre maßgeschneiderte PV Anlage erstellen. Außerdem bietet Enpal ein umfassendes Paket bestehend aus Energiespeicher, einem eigenen Ökostromtarif und einer smarten Energiemanagement-App anzubieten. Ein besonderes Highlight haben Nutzer nach Ablauf der ersten 20 Jahre. Hier wird die Möglichkeit geboten, eine Photovoltaik Miet-Anlage symbolisch für einen Euro zu erwerben. Seit diesem Jahr besteht zudem die Möglichkeit Solaranlagen zum Kauf zu erwerben.

Durch die Nutzung eigener Software und einer speziell entwickelten App verfolgt Enpal das Ziel, die Stromspeicher seiner Kunden optimal im Sinne der Energiewende einzusetzen. Ein erfolgreich durchgeführter Feldversuch zeigt, wie Hausspeicher über die firmeneigene "Energy Cloud Platform" programmiert werden können. Dadurch werden sie in der Lage, sich während Zeiten geringer Netzbelastung aus dem Stromnetz aufzuladen und überschüssigen Strom in Zeiten hoher Netzbelastung einzuspeisen. Diese intelligente Lösung kann den Erdgasbedarf für Regelkraftwerke, die in Zeiten höchster Netzbelastung einspringen, um bis zu 82 Prozent reduzieren. Der Photovoltaik Anbieter bietet Produkte, die sogar dazu führen können, dass Kunden einen finanziellen Nutzen aus ihrem System ziehen – vorausgesetzt, der Strommarkt bietet entsprechende Bedingungen.

In jüngster Zeit führt der Berliner Photovoltaik Anbnieter einen weiteren attraktiven Vorteil ein. Neue Vertragsabschlüsse bei Enpal beinhalten nun eine Garantie von 16 Cent pro eingespeister Kilowattstunde (kWh) im Direktvertrieb. Dieser Betrag liegt fast doppelt so hoch wie die aktuelle Einspeisevergütung gemäß dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Die Entscheidung für diese Regelung basiert darauf, die Energiewende zu beschleunigen. Diese erhöhte Einspeisevergütung soll als zusätzlicher Anreiz für verstärkten Klimaschutz und Unabhängigkeit dienen. Der Solar Anbieter schätzt, dass Kunden damit jährlich über 500 Euro zusätzliche Einnahmen erzielen können. Diese Garantie bleibt für die nächsten drei Jahre konstant, unabhängig von den Marktwerten für Solarstrom. Enpal übernimmt den gesamten Abwicklungsprozess, sodass sich Kunden um nichts kümmern müssen. Neukunden erhalten automatisch ein intelligentes Messsystem mit einem eingebauten Smart-Meter-Gateway. Bestandskunden werden ebenfalls so bald wie möglich nachgerüstet.

Entega

Vorteile

Nachteile

  • Angebot zu Miete und Kauf
  • Online Angebotsrechner
  • Breite Kontaktmöglichkeiten
  • An Region gebunden
  • Lange Lieferzeiten

 

Die Entega Plus GmbH, gegründet im Jahr 1999 mit Hauptsitz in Darmstadt, hat sich seit ihrer Gründung der Suche nach innovativen und umweltfreundlichen Energielösungen verschrieben. Das Unternehmen zeigt durch sein vielfältiges Portfolio ein klares Bekenntnis zur Nachhaltigkeit.

Ein zentrales Element der Entega-Strategie ist der Photovoltaik Angebotsrechner, der auf ihrer Website prominent platziert ist. Dieser Rechner ermöglicht es potenziellen Kunden, einen umfassenden Überblick über die Kosten der Solaranlagen und Erträge möglicher Investitionen für Solarenergie zu erhalten.

Die Erreichbarkeit für Kunden steht ebenfalls im Fokus. Der Photovoltaik Anbieter hat einen rund um die Uhr verfügbaren telefonischen Support, der Anrufe jederzeit entgegennimmt. Zusätzlich besteht die Option, unverbindlich per E-Mail Kontakt mit einem Mitarbeiter aufzunehmen, um persönliche Fragen zu klären.

Insgesamt zeigt die Entega Plus GmbH durch ihre jahrelangen Bemühungen und Fortschritte auf dem Gebiet der nachhaltigen Energiegestaltung eine klare Ausrichtung auf Umweltverträglichkeit und Kundenorientierung. Während einige Herausforderungen in Bezug auf Informationsvermittlung und regionale Abdeckung bestehen, bleibt der PV Anbieter ein bemerkenswertes Beispiel für Innovation und Einsatz im Energiesektor.

Klarsolar – junger Online Photovoltaik Anbieter

Vorteile

Nachteile

  • Überregionales Angebot
  • Feste Preisgarantie
  • Kurze Lieferzeiten
  • Testergebnisse von Kunden überzeugen nicht
  • Erreicht eher internetaffine Personen

Seit seiner Gründung im Jahr 2018 hat sich Klarsolar als ein aufstrebender Online-Dienstleister etabliert, der wegweisende Lösungen für die Beratung, Planung und Installation von Photovoltaikanlagen und heimischer Solarstromversorgung anbietet. Mit einer einzigartigen Herangehensweise hat der Photovoltaik Anbieter die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen.

Was Klarsolar von anderen unterscheidet, ist die Möglichkeit, nicht nur den Kauf, sondern auch die Finanzierung der PV Anlagen anzubieten. In enger Zusammenarbeit mit der angesehenen SWK Bank wird ein nahtloses Gesamtpaket aus PV Anlage und Finanzierung aus einer Hand gewährleistet. Ein besonderes Highlight ist die sofortige Finanzierungszusage, die Kunden nach einer Online-Beratung erhalten. Flexibilität wird großgeschrieben, da kostenfreie Sondertilgungen und Ratenpausen zur Auswahl stehen.

Die Plattform vom PV Anbieter zeichnet sich durch eine innovative Online-Konfiguration von PV-Anlagen aus, die unabhängig von Solaranlagen Herstellern erfolgt. Kunden erhalten in Echtzeit detaillierte und unverbindliche Kostenvoranschläge, was den Entscheidungsprozess erheblich erleichtert. Erstaunlicherweise können Besucher der Webseite innerhalb von nur 3 Minuten ihre individuelle Photovoltaik Anlage konfigurieren. Eine zusätzliche Wirtschaftlichkeitsrechnung sorgt für Transparenz, und die zugesicherte Festpreisgarantie schafft Vertrauen.

Was sind die Vorteile von PV-Anbietern?

PV-Anbieter haben folgende Vorteile:

  • Expertise und Erfahrung: Renommierte Photovoltaik Anbieter verfügen oft über eine lange Erfahrung und Expertise in der Planung und Installation von Photovoltaikanlagen. Dadurch können sie qualitativ hochwertige Lösungen bieten.
  • Produktqualität: Gute Anbieter arbeiten mit hochwertigen Solarpanels und Komponenten, was die Leistung und die Langlebigkeit der Anlagen verbessert.
  • Beratung und Planung: Professionelle Photovoltaik Anbieter bieten eine umfassende Beratung und maßgeschneiderte Planung, um die optimale Anlage für die individuellen Bedürfnisse des Kunden zu entwickeln.
  • Wartung und Service: Zuverlässige Photovoltaik Anbieter bieten oft auch Wartungs- und Serviceleistungen, um die PV-Anlage über ihre gesamte Lebensdauer hinweg in einem optimalen Zustand zu halten.
  • Finanzierungsoptionen: Einige Photovoltaik Anbieter können auch Finanzierungsmöglichkeiten oder Partnerschaften mit Banken anbieten, um den Kunden den Zugang zu günstigen Krediten zu erleichtern.

Was sind die Nachteile von PV-Anbietern?

PV-Anbieter haben folgende Nachteile:

  • Kosten: Bei etablierten Photovoltaik Anbietern können die Kosten für Produkte und Dienstleistungen höher sein als bei weniger bekannten Unternehmen.
  • Regionale Verfügbarkeit: Nicht alle Solar-Anbieter sind in allen Regionen verfügbar. Kunden in abgelegenen Gebieten können möglicherweise keine Auswahl zwischen verschiedenen Anbietern haben.
  • Unterschiedliche Qualitätsstandards: Nicht alle PV Anbieter bieten die gleiche Qualität von Produkten und Dienstleistungen. Es ist wichtig, sorgfältig zu recherchieren und Kundenbewertungen zu prüfen.
  • Vertragsbedingungen: Einige Photovoltaik Anbieter können ungünstige Vertragsbedingungen haben, die versteckte Kosten oder unklare Garantiebedingungen beinhalten.
  • Nachsorge: Nicht jeder PV-Anbieter bietet eine umfassende Nachbetreuung und Wartung an. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Anbieter langfristigen Kundenservice bietet.
  • Marktentwicklung: Die Photovoltaikbranche entwickelt sich ständig weiter, und neue Technologien und Lösungen können sich schnell ändern. Einige Photovoltaik Anbieter könnten möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand der Technik sein.

Was kostet eine Photovoltaikanlage?

Die Kosten einer Photovoltaikanlage hängen stark vom Photovoltaik Anbieter und den baulichen Gegebenheiten ab. Für eine PV-Anlage mit 10 kWh Speicher für ein Einfamilienhaus betragen die Kosten durchschnittlich zwischen 19.000 und 40.000 Euro. Je nach Leistung einer PV-Anlage können diese Kosten variieren.

AC TEC Silver Frame 10000W PV-Anlage
Jetzt 50% sparen! AC TEC Silver Frame 10000W PV-Anlage

PV-Anlage mit 25x 415 Watt Hantech PV Modulen, Growatt SPH 10000TL3-BH-UP Hybrid-Wechselrichter und 4x Growatt Batterie ARK-2.5H-A1 Hochvolt Batterien. Jetzt ab 8.250,00€ bei AC TEC sichern!

Weiter zu AC TEC

PV Erfahrung – So bewerten Kunden die Anbieter

Online lassen sich auf vielen verschiedenen Portalen Photovoltaik Anlage Erfahrungen und Bewertungen zu PV-Anbietern finden. Oftmals ist die Anzahl der Bewertungen allerdings recht überschaubar, sodass wir uns in diesem Abschnitt auf PV Anbieter konzentriert haben, die umfangreich bewertet wurden.

Zolar PV-Anlage Erfahrung und Bewertungen

Der Solaranlagen Anbieter Zolar hat auf der Plattform trustedshops eine Bewertung von 4,45 Punkten von möglichen 5 bei insgesamt 466 Bewertungen erhalten. Insgesamt sind die Bewertungen hier gut, allerdings sind die Erfahrungsberichte auf anderen Webseiten eher negativ behaftet. Daher beleuchten wir beide Seiten der jeweiligen PV-Anlage Erfahrung.

Positive Erfahrungen mit ZOLAR

Die Photovoltaik Anlage Erfahrung mit ZOLAR sind größtenteils positiv. Viele Kunden berichten von einer professionellen und zuverlässigen Arbeitsweise des Unternehmens. Die Planung und Installation der Solaranlagen verläuft reibungslos und die Mitarbeiter von ZOLAR sind kompetent und freundlich. Die Kunden loben auch den Kundenservice von ZOLAR, der bei Fragen oder Problemen schnell und effizient unterstützt.

Ein weiterer positiver Aspekt, der von Kunden oft hervorgehoben wird, ist die Transparenz von ZOLAR. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, seine Kunden umfassend über alle Schritte und Kosten der PV-Installation zu informieren. Dadurch entstehen keine versteckten Kosten und die Kunden wissen genau, was sie erwartet. Viele Kunden heben auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis hervor, insbesondere im Vergleich zur anderen Photovoltaik-Anbietern.

Kritikpunkte und Probleme mit ZOLAR

Natürlich gibt es auch einige negative Erfahrungen und Bewertungen mit ZOLAR. Einige Kunden haben Probleme mit der Kommunikation oder der Abwicklung der Installation gehabt. Diese Fälle sind jedoch eher selten und ZOLAR bemüht sich, solche Probleme schnell und zufriedenstellend zu lösen.

Insgesamt sind die Bewertungen und Solaranlage Erfahrung mit ZOLAR überwiegend positiv. Das Unternehmen hat sich einen guten Ruf erarbeitet und ist eine vertrauenswürdige Wahl für Kunden, die eine PV-Anlage installieren möchten. Daher können wir von Seiten der homeandsmart-Redaktion positiv bewerten, dass Zolar auf die meisten Bewertungen eingeht und sich offenbar den Erfahrungen annimmt.

Enpal PV-Anlage Erfahrungen und Bewertungen

Den Solaranlagen Anbieter Enpal haben bei trustpilot insgesamt 11.051 Personen im Durchschnitt mit 4,3 von 5 Sternen bewertet. Die Bewertungen fallen weitestgehend positiv aus, jedoch haben 12% das Unternehmen mit lediglich einem Stern bewertet. Wir haben die Bewertungen gegenübergestellt.

Positive Erfahrungen mit Enpal

Ein Hauptvorteil von Enpal ist das sogenannte "Rundum-sorglos-Paket". Das Unternehmen übernimmt nicht nur die Planung, Installation und Wartung der Solaranlage, sondern auch die Finanzierung. Kunden müssen also keine hohen Anfangsinvestitionen tätigen, sondern zahlen lediglich eine monatliche Pauschale für die Nutzung der Anlage. Dies ermöglicht es vielen Menschen, von den Vorteilen der Solarenergie zu profitieren, auch wenn sie nicht über das nötige Kapital verfügen.

Ein weiterer Pluspunkt ist der Kundenservice von Enpal. Das Unternehmen legt großen Wert auf eine persönliche Betreuung und ist jederzeit für Fragen und Anliegen erreichbar. Kunden loben die schnelle Reaktionszeit und die kompetente Beratung durch das Enpal-Team.

Darüber hinaus wird Enpal für seine transparente Preisgestaltung gelobt. Es gibt keine versteckten Kosten oder unerwarteten Gebühren. Kunden wissen genau, welche Leistungen sie für ihre monatliche Pauschale erhalten und können ihre Ausgaben gut planen.

Die Qualität der installierten Solarstrom Anlagen wird ebenfalls positiv bewertet. Enpal setzt auf hochwertige Produkte und arbeitet mit zuverlässigen Installateuren zusammen. Dadurch können Kunden sicher sein, dass ihre Anlage effizient und zuverlässig arbeitet.

Negative Erfahrungen mit Enpal

Trotz der vielen positiven Erfahrungen gibt es auch einige Kritikpunkte. Einige Kunden berichten von Absagen ohne ersichtliche Begründung. Andere Kunden kritisieren, dass das Beratungsgespräch nur im Beisein des Ehepartners stattfindet.

Ein weiterer Kritikpunkt betrifft die Qualität der Arbeit von einigen Montageteams. Es scheint, dass nicht alle Teams die gleichen Qualitätsstandards einhalten, was zu Unterschieden in der Qualität der Installationsarbeiten führt.

Solarwatt Bewertungen und Photovoltaik Anlage Erfahrungen

In Bezug auf Solarwatt in Sachen Photovoltaik Anlage Erfahrung und PV-Erfahrung im Allgemeinen, lassen sich sowohl positive als auch negative Aspekte finden, sodass wir diese im folgenden Abschnitt gegenübergestellt haben.

Positive Erfahrungen mit Solarwatt

Die Kundenzufriedenheit ist ein wichtiger Indikator für die Qualität von Produkten und Dienstleistungen. Solarwatt hat in dieser Hinsicht positive Bewertungen erhalten. Kunden loben die hohe Qualität und Leistung der Solarmodule sowie die zuverlässige Installation und den guten Service von Solarwatt. Das Unternehmen hat auch verschiedene Preise und Qualitätssiegel erhalten, die den Erfolg und die Anerkennung in der Branche unterstreichen.

Negative Erfahrungen mit Solarwatt

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es auch negative Bewertungen gibt, insbesondere in Bezug auf den Preis der Solarmodule. Solarwatt-Module sind im Vergleich zu Modulen aus Fernost etwas teurer. Dennoch argumentieren Befürworter, dass eine Solaranlage eine langfristige Investition ist und die Qualität und Langlebigkeit der Solarmodule von Solarwatt den höheren Preis rechtfertigen. Im Bezug auf die Preise ist es wichtig zu beachten, dass es Fördermittel für die Installation von Photovoltaikanlagen gibt.

Allgemeine Bewertung der Stiftung Warentest zum Thema: Solaranlage Mieten

Nachdem die Stiftung Warentest mehrere Anbieter zum Solaranlage Mieten miteinander verglichen hat, kam sie zu keinem eindeutigen Ergebnis. Allerdings sind die Kosten für einen Solaranlage Kauf günstiger als beim Solaranlage Mieten. Dennoch ist das Solaranlage Mieten ein vorteilhafter und unkomplizierter Prozess für diejenigen, die sich Anschaffungskosten und technische Details bei der Planung sparen möchten.

In jedem Fall empfiehlt die Stiftung Warentest im Vorfeld kritisch nachzufragen und alle offenen Fragen vorab zu klären, um den passenden Anbieter auf dem Markt zu finden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es in jedem Fall und unabhängig vom Unternehmen wichtig ist, sich mit den Solaranlagen Erfahrungen zu befassen und die Kundenrezensionen miteinander zu vergleichen. Ist es auffällig, dass sich bei Negativbewertungen derselbe Fehler mehrfach wiederholt, bestünde die Möglichkeit, dass sich Interessierte im Zweifel Handlungsstrategien überlegen, um diesen Fehler vermeiden zu können. Sollte das keine Option für Interessierte sein, gibt es noch genug Solaranlagen Anbieter auf dem Markt.

Wie finde ich den richtigen PV-Anbieter?

Den richtigen Anbieter finden Interessierte am besten online. Durch das Vergleichen im Internet und die transparenten Kundenrezensionen lassen sich hier erste Schlüsse ziehen. Alternativ hierzu können sich Interessierte auch direkt an die Hersteller wenden oder unseren Photovoltaik Anbieter Vergleich nutzen.

Welche Anbieter sind die Besten?

  • Heckert Solar
  • Solarwatt
  • Viessmann
  • Meyer Burger
  • Enpal
  • Entega
  • Yello Solar
  • Klarsolar
  • Zolar
  • IBC Solar

Worauf muss man bei der Auswahl eines PV-Anbieters achten?

Bei der Wahl des Solaranlagen Anbieters sollte zunächst überprüft werden, ob es sich dabei um einen seriösen PV-Anbieter handelt. Ist das der Fall, kann man recherchieren, ob es Kundenrezensionen und Erfahrungen aus erster Hand gibt. Alternativ können Interessierte über verschiedene Online-Portale vergleichen, welches die bekanntesten und besten Photovoltaik Anbieter sind und daraus seine Schlüsse ziehen.

Hinzukommt, ob der Solaranlagen Anbieter darauf besteht, alles aus einer Hand zu machen, oder ob das jeweilige Solar Unternehmen keinen Full-Service anbietet. In dem Fall ist der Planungsaufwand für den Nutzer deutlich größer als bei einem Photovoltaik Anbieter, der eine Komplettlösung zur Verfügung stellt.

Bei einigen modernen Modulen ist es außerdem möglich die Solaranlage selbst zu montieren und es muss nur der Anschluss an das Hausstromnetz von einem PV-Elektriker übernommen werden. Dieser Vorgang kann einiges an Kosten sparen und ist für Interessenten, die handwerklich begabt sind, sehr empfehlenswert. Sieht ein Solaranlagen Anbieter darin keine Option, ist es ratsam einen weiteren Partner anzufragen, um ein individuell passendes Angebot zur erhalten.

Solaranlage kosten - Wann lohnt sich eine PV Anlage?

Eine PV Anlage lohnt sich unter den folgenden Punkten, im Hinblick auf die Solaranlage kosten:

  • Sonnenstunden: In Regionen mit vielen Sonnenstunden wird mehr Energie erzeugt, was die Rentabilität steigert.
  • Strompreise: Höhere Strompreise im Netz machen den selbst erzeugten Solarenergieverbrauch wertvoller und beschleunigen die Amortisation.
  • Anlagenkosten: Sinkende Preise für Solaranlagen und Installation erhöhen die Rentabilität.
  • Eigenverbrauch: Je mehr erzeugte Energie verbraucht wird, desto mehr Einsparung gibt es im Vergleich zum Strombezug aus dem Netz.
  • Einspeisevergütung: Falls verfügbar, können Einspeisevergütungen für überschüssige Energie die Rentabilität verbessern.
  • Staatliche Anreize: Subventionen, Steuervergünstigungen oder Kredite reduzieren die Anfangskosten und verbessern die Wirtschaftlichkeit.
  • Amortisationszeit: Kürzere Amortisationszeiten bedeuten schnellere Rückgewinnung der Investitionskosten und höhere langfristige Einsparungen.

Solaranlage Kosten - Wann lohnt sich eine PV Anlage nicht?

Eine Solaranlage lohnt sich in manchen Fällen nicht. In diesen Szenarien könnten die Kosten und potenzielle Einsparungen in Bezug auf eine Solaranlage möglicherweise nicht ausgewogen sein:

  • Geringe Sonneneinstrahlung: Wenn der Standort wenig Sonnenlicht erhält, wird die Energieerzeugung der PV Anlage begrenzt sein, was die Amortisationszeit verlängert.
  • Hohe Schatten: Starke Verschattung durch Bäume, Gebäude oder andere Hindernisse verringert die Effizienz der Solaranlage erheblich, da sie die Sonneneinstrahlung auf den Solarmodulen beeinträchtigt.
  • Kurze Nutzungsdauer: Wenn Nutzer planen, in naher Zukunft umzuziehen oder die PV Anlage frühzeitig zu ersetzen, könnte die Zeit, die benötigt wird, um die Installationskosten durch die eingesparten Stromkosten auszugleichen, länger sein als die tatsächliche Nutzungsdauer.
  • Niedrige Strompreise: In Regionen mit sehr niedrigen Strompreisen kann es länger dauern, bis die Ersparnisse aus der eigenen Energieerzeugung die PV Kosten bei der Erschließung decken.
  • Höhe Installationskosten: Wenn die Anfangsinvestitionen für die Installation der Solaranlage hoch sind und die staatlichen Anreize oder Subventionen begrenzt sind, könnte die Amortisationszeit länger sein.
  • Technologische Entwicklungen: Wenn Nutzer erwarten, dass die Photovoltaik Technologie in naher Zukunft dramatisch fortschreitet, kann es hilfreich sein zu warten, um von zukünftigen technologischen Verbesserungen zu profitieren.
  • Finanzielle Unsicherheit: Wenn die finanzielle Situation des Interessenten unsicher ist, könnte die Investition in eine Solaranlage problematisch sein.
  • Geringer Energieverbrauch: Wenn dein Energieverbrauch sehr niedrig ist, könnten die eingesparten Stromkosten möglicherweise nicht ausreichen, um die PV Kosten in angemessener Zeit zu amortisieren.
  • Mietwohnung oder begrenzter Zugang: In Mietwohnungen oder Situationen, in denen kein uneingeschränkter Zugang zum Dach besteht, kann die Installation einer Solaranlage technisch oder vertraglich schwierig sein.
  • Regulatorische Hindernisse: In einigen Regionen können bürokratische Hürden, Genehmigungsverfahren oder Netzanschlussbedingungen die Rentabilität einer Solaranlage beeinträchtigen

Digitaler Solaranlagen Anbieter oder regionaler Solaranlagen Anbieter?

Vor- und Nachteile von digitalen PV Anbietern

Vorteile

Nachteile

  • Koordination durch den PV Anbieter
  • Einfache Online-Konfiguration
  • Oftmals größere Erfahrung

 

  • Keine Vor-Ort-Termine
  • Meist teuer

 

Im Gegensatz zu regionalen Solaranlage Anbietern verkaufen digitale PV Anbieter deutschlandweit. Die Wahl eines Online PV Anbieters ist außerdem unabhängig vom Ort. Was die Webseite anbelangt,  so kann direkt die Anlage konfiguriert werden, Infos gefunden werden und ein unverbindliches Angebot eingeholt werden. Hierbei genügt eine E-Mail für einen Termin für das erste Beratungsgespräch. Ein konkretes Angebot folgt je nach PV Anbieter im Anschluss. Bei den meisten digitalen Photovoltaik Anbietern ist von Planung bis Installation alles aus einer Hand und daher gibt es Keine Sorge um Handwerker, die organisiert werden müssen. Das führt aber auch dazu, dass das Paket teurer ist als bei regionalen Anbietern. Die Termine finden meist in letzter Phase statt, wenn es um technische Details geht.

Vor- und Nachteile von regionalen PV Anbietern

Vorteile

Nachteile

  • Vor-Ort-Besichtigungen
  • Persönlicher Kontakt
  • Meist günstiger als digitale PV Anbieter

 

  • Oftmals längere Wartezeiten
  • Selbstbeteiligung bei Koordination

 

Regionale Photovoltaik Anbieter bieten einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Dieser besichtigt das Haus der Interessenten vor der Planung und berät zur Photovoltaikanlage. Beim Vor-Ort-Termin werden Fragen geklärt und Komplikationen beseitigt - Dann folgt das Angebot. Die Bearbeitungsdauer ist länger als bei Online-Anbietern, die Vorabinformationen nutzen. Bei der Montage kann es zu längeren Wartezeiten, da ebenfalls auf regionaler Ebene Dachdecker und Elektriker koordiniert werden müssen. Das kostet Zeit und kann den Prozess verlangsamen. Der Preis von lokalen Anbietern ist oftmals geringer und daher attraktiv bei niedrigen Kosten.

Welche sind die besten Online-Shops für Solaranlagen?

  • Online-Shop für komplette Photovoltaik Anlagen:
    • Zolar
    • Solarwatt
  • Online-Shop für die Miete von Photovoltaik Anlagen:
    • Yello Solar
    • Enpal

Zudem bieten diverse Full Service Anbieter viele Verschiedene Online-Konfiguratoren an, um einen Vergleich mehrerer Shops durchzuführen. Sowohl zum Kauf von Made in Germany Anlagen, als auch bei Miet-Solaranlagen.

 

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Moritz Wagner Redakteur bei homeandsmart.de

Moritz Wagner ist Online-Redakteur und erfahrener Journalist bei homeandsmart GmbH. Er ist Experte für Photovoltaik und Wärmepumpen sowie Stromspeicher und weitere Energiethemen. Er hat einen Bachelorabschluss in Angewandte Medien an der Hochschule Mittweida erhalten und ist langjähriger freier Journalist.

Neues zu Photovoltaik
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon