Was ist besser? Spotify Premium gegen Amazon Music Unlimited Spotify oder Amazon Music: Musikstreaming-Dienste im Vergleich

Spotify ist der beliebteste Musik Streaming Dienst der Welt, doch Amazon Music Unlimited hat in den letzten Jahren stark aufgeholt und behauptet sich gegen den schwedischen Streaming-Giganten. Wir klären, welcher der beiden Musik Streaming Dienste wirklich besser ist und was es beim Abschluss eines Abonnements zu beachten gilt.

Die beiden konkurrierenden Musikstreaming-Dienste bieten unterschiedliche Funktionen

Spotify oder Amazon Music Unlimited – das Wichtigste in Kürze

Spotify Premium und Amazon Music Unlimited sind beides führende Anbieter im Bereich der Musik-Streaming-Diensten, die sich in verschiedenen Bereichen wie Preis, Sound-Qualität und Funktionen unterscheiden:

  • Preis: Einen Preisunterschied zwischen Spotify Premium und Amazon Music Unlimited gibt es nicht. Beide Dienste kosten im regulär 10,99 Euro. Amazon Music bietet für Prime-Kunden jedoch noch einmal vergünstigte Preise. Für das Einzel-Nutzerkonto fallen dann nur noch 9,99 Euro pro Monat an. (Stand: 05/2024)
  • Sound-Qualität: Derzeit liegt Amazon Music Unlimited in Sachen Soundqualität vorne. Nutzer erhalten für 10,99 Euro pro Monat Zugang zu Amazon Music Unlimited und können dadurch mehr als 70 Millionen Songs in „CD-Qualität“ und Dolby Atmos hören. (Stand: 05/2024)
  • Funktionen: In Sachen Funktionen liegt Spotify Premium vorne und hat die branchenweit besten Playlist-Implementierungen und auch Spotify Connect, welches nahtloses Abspielen auf jedem gewünschten Endgerät ermöglicht, ist ein großer Pluspunkt.

Spotify vs. Amazon Music Unlimited - Der direkte Vergleich

In unserem Vergleich der Streaming-Dienstes von Amazon Music Unlimited und Spotify Premium beleuchten wir die jeweiligen Vor- und Nachteile dieser beiden Anbieter.

Amazon Music Unlimited - Empfehlung für Amazon Prime Kunden

Wer bereits ein Amazon Prime Kunde ist, greift am besten zu Amazon Music Unlimited für 9,99 Euro im Monat. Ein Familienabo für bis zu sechs Konten kostet 16,99 Euro, Studenten zahlen 5,99 Euro. Wer ein Smart Home mit Alexa besitzt profitiert von Amazon Music, da der hauseigene Musikstreaming-Dienst am besten in die Sprachassistentin integriert ist (Stand: 05/2024). Zusätzlich bietet Amazons weitere Streaming-Dienst Funktionen wie Offline-Nutzung und Verfügbarkeit ohne Prime-Mitgliedschaft. Als nicht Prime Kunde kostet das Abo dann 10,99 Euro. 

Amazon Music Unlimited
100 Millionen Songs in Top-Qualität Amazon Music Unlimited

Über 100 Mio. Songs und viele Podcasts in HD ohne Werbung genießen. Offline verfügbar & jederzeit kündbar. Ab 5,99€ pro Monat für Prime-Mitglieder. Jetzt 30 Tage gratis testen!

Weiter zu Amazon Music Unlimited

Spotify Premium - Empfehlung für alle die ihre Musik gerne teilen

Für alle, die besonders gerne neue Musik erkunden möchten und die eigene Musik mit Freunden teilen wollen, ist Spotify Premium die bessere Option. Mit 10,99 Euro im Monat kostet Spotify genau so viel wie Amazon Music, bietet dafür aber die freundlichere Benutzeroberfläche. Außerdem ist der Probezeitraum mit drei Monaten deutlich länger als bei Amazon. Hier gibt es nur 30 Tage zur kostenlosen Probe. Dafür hat Spotify kein Hi-Fi Audio wie Amazon Music Unlimited.

Spotify Premium
Millionen Songs und Podcasts Spotify Premium

Musik ohne Internetverbindung herunterladen, ohne Werbung nonstop genießen und unbegrenzt skippen. Unterstützt von Alexa, Siri, Google Assistant und Bixby. Ab 5,99 Euro pro Monat. Jetzt klicken und 1 Monat gratis testen!

Weiter zu Spotify

Preisvergleich zwischen Amazon Music und Spotify

Generell bieten die beiden Musikstreaming-Dienste dieselben Preise und Rabatte für ihre Kunden an. Besitzer von Amazon Prime erhalten bei Nutzerkonten für nur eine Person eine Vergünstigung, sodass sich ein Amazon Music Unlimited Abonnement hier lohnen kann. Die Tabelle zeigt die übersichtliche Kostenaufschlüsselung aller Abo-Möglichkeiten der beiden Streamingdienste:

Abonnement

Spotify Premium

Amazon Music Unlimited

Amazon Music Unlimited für Prime-Kunden

Einzel-Account

10,99 Euro/Monat

10,99 Euro/Monat
 

9,99 Euro/Monat
 

Duo-Account

14,99 Euro/Monat

-

-

Familien-Account

17,99 Euro/Monat

16,99 Euro/Monat

 

Studenten-Account

5,99 Euro/Monat

5,99 Euro/Monat
 

5,99 Euro/Monat
 

Kostenlose Version

Ja

Nein

Nein

Nutzung ausschließlich auf einem Amazon Echo Gerät

Nein

Nein

5,49 Euro/Monat

Spotify Premium vs. Amazon Music Unlimited – Streaming-Angebot und Qualität

In Sachen Songanzahl gibt es ebenfalls keine Unterschiede. Beide Dienste haben rund 100 Millionen Songs im Portfolio. Hier hat Spotify Premium zuletzt gegenüber Amazon Music Unlimited aufgeholt. Im Februar 2023 hatte der schwedische Dienst erst 80 Millionen Songs im Angebot.

Beide Dienste bieten zusätzlich auch Filmmusik, Hörbücher, Podcasts und Radios an. Bei Amazon Music Unlimited wird das Radiohören über die Einbindung des TuneIn Service möglich. Der Vorteil von Spotify Premium: Hier können die Nutzer auch Musikvideos ihrer Lieblingssongs ansehen. Während Amazon Music Unlimited dieses Feature nicht bietet, lassen sich die Songs kaufen und so auch nach Ablauf des Abonnements anhören.

Die Klangqualität ist bei beiden Anbietern mit einer Qualität von 320 kbit/s gleich stark komprimiert, jedoch können Amazon Music Unlimited Nutzer kostenlos auf Amazon Music HD und Dolby Atmos zugreifen. Das bedeutet, dass Nutzer auf mehr als 70 Millionen HD-Songs mit einer Bittiefe von 16 Bit und einer Sample-Rate von 44,1 kHz Zugriffe erhalten, was „CD-Qualität“ entspricht.

Fazit zu Streamingangebot und Qualität von Amazon Music Unlimited & Spotify 

Derzeit siegt auch in dieser Kategorie Amazon Music Unlimited, da der Dienst zum einen mehr Lieder anbietet und dank der Integration von Amazon Music HD Musik in "CD-Qualität" abspielt. Spotify will dieses Feature schon lange implementieren, ist hier aber schon deutlich verspätet. (Stand: 05/2024)

Spotify Premium vs. Amazon Music Unlimited – Die Funktionen im Vergleich

Spotify Premium hebt sich dank der sehr guten Implementierung von Playlisten von Amazon Music Unlimited ab. Besonders beliebt sind die „Discover Weekly“ -Playlisten und auch das Teilen von Songs mit anderen Nutzern oder das gemeinsame Anlegen von Playlisten sind im Funktionsumfang von Spotify Premium enthalten. Zusätzlich bietet Spotify auch an, Künstlern zu folgen und so eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn diese neue Musik veröffentlichen oder eine Show ankündigen.

Spotify lässt sich ganz schnell in der Alexa-App als Standard-Musikdienst festlegen

Die Anzahl der Songs in einer Playlist liegt bei Amazon Music Unlimited bei 500 während Spotify Premium je nach Größe der einzelnen Songs etwa 10.000 Lieder erlaubt, außerdem können eigene Songs importiert werden. Mit Spotify Connect können Nutzer ihr Smartphone als Fernbedienung nutzen und statt über Bluetooth Musik via WLAN in besserer Qualität streamen. Spotify Connect funktioniert auf smarten Lautsprechern sowie Laptops oder Computern, die mit dem Internet verbunden sind. Eine ähnliche Funktion bietet Amazon Music Unlimited mithilfe der Alexa Cast Funktion.

Ein Vorteil von Amazon Music Unlimited ist die Funktion, Lyrics im Karaoke-Modus anzuzeigen, wodurch die Songtexte im Rhythmus mit der Musik auf dem Display erscheinen. Ansonsten hinkt der Service von Amazon in Sachen Funktionen hinterher, kann aber mit einer sehr guten Sortierung der bereits gehörten Playlisten, Künstler und Genres überzeugen.

Fazit zu den Funktionen von Spotify Premium und Amazon Music Unlimited

In Sachen Funktionen hat Spotify Premium die Nase vorne. Vor allem die Playlists mit der Möglichkeit neue Musik zu erkunden, erfreuen sich großer Beliebtheit, aber auch das Teilen von Musik ist bei Spotify besonders leicht und beliebt. 

Spotify Premium
Millionen Songs und Podcasts Spotify Premium

Musik ohne Internetverbindung herunterladen, ohne Werbung nonstop genießen und unbegrenzt skippen. Unterstützt von Alexa, Siri, Google Assistant und Bixby. Ab 5,99 Euro pro Monat. Jetzt klicken und 1 Monat gratis testen!

Weiter zu Spotify

Spotify Premium vs. Amazon Music Unlimited – Welche Geräte werden, unterstützt?

Die folgende Tabelle zeigt, welche Geräte Spotify Premium oder Amazon Music Unlimited nutzen können:

 Spotify PremiumAmazon Music Unlimted
Androidjaja
iOSjaja
Windowsjaja
Macjaja
Linuxjanein
Browserjaja
Smart-TVAmazon Fire TV, Android TV, Samsung, LGAmazon Fire TV, Chromecast
SpielekonsolePlayStation, xBoxnein
LautsprecherAmazon Echo, Google Home, Chromecast, Sonos, Bose SoundTouch, etc.Amazon Echo, Bose SoundTouch, Denon, etc.

Fazit zu den unterstützten Geräten von Amazon Music Unlimited und Spotify Premium

Bei den unterstützten Geräten nehmen sich die beiden Musikstreaming-Dienste nicht viel. Solange Nutzer nicht auf die Nutzung an der Spielekonsole oder auf einem Computer mit Linux Betriebssystem angewiesen sind, kann man mit keinem der beiden Dienste etwas falsch machen.

Amazon Music Unlimited
100 Millionen Songs in Top-Qualität Amazon Music Unlimited

Über 100 Mio. Songs und viele Podcasts in HD ohne Werbung genießen. Offline verfügbar & jederzeit kündbar. Ab 5,99€ pro Monat für Prime-Mitglieder. Jetzt 30 Tage gratis testen!

Weiter zu Amazon Music Unlimited

Was ist besser - Amazon Music Unlimited oder Spotify Premium?

In unserem Vergleich von Amazon Music Unlimited und Spotify Premium zeigen wir die Vor- und Nachteile der jeweiligen Musik-Streamingdienste. Für Amazon Prime Kunden lohnt sich Amazon Music Unlimited am meisten. (Stand: 05/2024) Wer neue Musik erkunden und seine Musik mit Freunden teilen will greift hingegen lieber zu Spotify Premium, da der Dienst deutlich umfangreichere Funktionen bietet. Dafür fallen mit 10,99 Euro pro Monat aber leicht auch höhere Kosten an. (Stand: 05/2024)

Wie viele Songs hat Amazon Music?

Die Amazon Music Unlimited Bibliothek umfasst aktuell mehr als 100 Millionen Songs. (Stand: 05/2024)

Wie viele Songs hat Spotify?

Die Spotify Bibliothek bietet derzeit etwa 100 Millionen Songs zum Anhören. (Stand: 05/2024)

Welche Musik ist bei Amazon Prime kostenlos?

Amazon Prime Kunden, die kein zusätzliches Amazon Music Unlimited Abonnement haben, können auf zwei Millionen Songs zugreifen. (Stand: 10/2021)

Kann man Amazon Music auf mehreren Geräten nutzen?

Solange keine Multiroom-Funktion genutzt wird, lässt sich mit einem Einzel-Account von Amazon Music Unlimited immer nur ein Gerät ansteuern. Sollte im eigenen Smart Home jedoch ein Multi-Room Setup existieren, kann auf allen Echo-Lautsprechern oder anderen Alexa-kompatiblen Lautsprechern im Haus gleichzeitig dieselbe Musik abgespielt werden.

Wie kann man auf Spotify gleichzeitig Musik hören?

Wie auch bei Amazon Music Unlimited lässt sich der Musik-Streamingdienst Spotify Premium nur auf einem Gerät gleichzeitig hören. Dieses Problem lässt sich jedoch umgehen, indem die gewünschte Musik auf einem Gerät heruntergeladen und anschließend die Internetverbindung des Geräts gekappt wird. Dadurch können zwei Nutzer auf unterschiedlichen Geräten gleichzeitig mit Spotify Premium Musik hören.

Kann man bei Spotify Premium Family gleichzeitig Musik hören?

Ja, mit einem Spotify Premium Family Abonnement erhalten bis zu sechs Personen ihr jeweilig eigene, unabhängiges Spotify Premium Konto. Damit lässt sich jederzeit und überall die eigene Musik hören, egal ob ein anderes Familienmitglied gerade ebenfalls Spotify nutzt. Dasselbe gilt für Amazon Music Unlimited Family Kunden. Auch hier erhalten bis zu sechs Nutzer eigene Konten auf denen unabhängig Musik gehört werden kann. Beide Dienste sind für 14,99 Euro pro Monat erhältlich.

Amazon Music Unlimited kostenlos testen
100 Millionen Songs in Top-Qualität Amazon Music für Familien

Unser Favorit in Sachen Musikstreaming:
Amazon Music Unlimited mit über 100 Mio. Songs in Top-Qualität. Jederzeit mit nur einem Klick kündbar.

Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen!
Danach für bis zu 6 Familienmitglieder nur 16,99 Euro pro Monat.

Kostenlos testen

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Carsten Kitter

Carsten Kitter ist Redakteur bei der homeandsmart GmbH und unter anderem Experte für Mäh- und Saugroboter, smarte Beleuchtung, Amazon Alexa, Google Home und Apple HomeKit. Zuvor sammelte er beim Karlsruher Online-Portal ka-news.de viel Erfahrung als Journalist. Der gebürtige Karlsruher verfügt über einen Bachelor-Abschluss im Bereich Angewandte Medien mit Schwerpunkt Sportjournalismus und Sportmanagement an der Hochschule Mittweida.

Neues zu Musik Streaming
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon