Alexa Nutzerkonto von Echo ändern und wechseln Echo Lautsprecher aus Nutzerkonto löschen – so geht’s

Wer einen Echo Lautsprecher besitzt, muss das Gerät bei der Einrichtung mit seinem Amazon Nutzerkonto über die Alexa App verknüpfen. Soll der Amazon Lautsprecher nach einiger Zeit verschenkt oder verkauft werden, empfiehlt es sich diese Einstellungen rückgängig zu machen. Wir erklären, wie das funktioniert und welche Schritte dafür nötig sind.

Wir erklären, wie Nutzer Echo Lautsprecher aus der Alexa Geräteliste entfernen

Amazon Echo aus der Echo-Geräteliste entfernen – so geht’s

Nutzer, die eine Verknüpfung zwischen Amazon Konto und einem Echo Gerät aufheben möchten, können dies entweder über die Alexa App oder die Amazon Webseite tun. Wir zeigen, wie das gelingt.

Amazon Geräte über Alexa App entfernen

Um Echo Lautsprecher aus der Alexa App (Android | iOS) zu löschen, müssen Nutzer dieselben Schritte befolgen, wie bei anderen Smart Home Geräten, die entfernt werden sollen:

  1. Alexa App öffnen.
  2. In der unteren Leiste „Geräte“ auswählen (Haussymbol).
  3. Gerätetyp auswählen, bei Echos. „Echo und Alexa“ oder alternativ auf „Alle Geräte“ gehen.
  4. Auf Echo Gerät tippen, das entfernt werden soll.
  5. „Einstellungen“ auswählen (Zahnradsymbol).
  6. Papierkorb auswählen und Echo-Gerät löschen.

Hinweis: Als Geräte aus dem Amazon Produktportfolio handelt es sich für Echo Lautsprecher bei der Alexa App um die Hersteller-App.

Werden aber Smart Home Komponenten von anderen Geräten entfernt, empfehlen wir, diese neben dem Löschen aus der Alexa App außerdem auch in der Anwendung des Herstellers zu entfernen.

Amazon Geräte über Amazon Webseite entfernen

Wer statt über die Alexa App, seine Geräte lieber über den Webbrowser entfernt, muss ebenfalls nur wenige Schritte befolgen:

  1. Amazon Webseite aufrufen und mit Nutzerdaten anmelden.
  2. Auf obere Leiste gehen und Mouse-Over über „Hallo, Nutzername „Konto und Listen“ gehen.
  3. Über „Mein Konto“ auf „Meine Inhalte und Geräte“ klicken.
  4. Im oberen Menü „Geräte“ auswählen und es erscheint eine Liste von Hardware-Geräten, die mit dem Amazon Konto verknüpft sind.
  5. Echo Gerät auswählen, das entfernt werden soll und auf „Abmelden“ klicken.

Echo Gerät zurücksetzen, um Nutzerdaten zu löschen

Damit das Gerät auch wirklich vom eigenen Konto abgemeldet ist, reicht es manchmal nicht, es aus der eigenen Alexa Geräteliste zu entfernen. Daher sollten Nutzer, die ihren Echo Lautsprecher z. B. weiterverschenken oder auch nur das Benutzerkonto wechseln wollen, das Echo Gerät sicherheitshalber auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

In der Regel funktioniert das bei aktuellen Echo Lautsprechern, indem die Aktionstaste (runder Punkt) etwa 20 Sekunden gedrückt gehalten wird. Leuchtet der Echo orange, ist der Reset erfolgreich und das Modell befindet sich wieder im Einrichtungsmodus.

Tipp: In unserem Ratgeber zu Alexa zurücksetzen geben wir eine detaillierte Anleitung, welche Schritte für die individuellen Echo Geräte nötig sind. Denn je nach Echo Modell können die Tasten variieren, die für einen Reset gedrückt werden müssen.

Wer ein Alexa Gerät geschenkt bekommen hat und es neu verknüpfen möchte, dem empfehlen wir unsere Anleitung zu Alexa einrichten.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Alexa How-To
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon