So gut ist der Dreame X40 Ultra Saugroboter! Dreame X40 Ultra Test – Der beste Saugroboter?

Bereits seit seiner Ankündigung Anfang des Jahres warten wir gespannt auf das neue Flaggschiff des beliebten Saugroboter Herstellers. Jetzt hat es der Dreame X40 Ultra Saugroboter mit Wischfunktion mit innovativen Technologien endlich zu uns geschafft. Ob der X40 Ultra wirklich so gut ist, wie Dreame verspricht, verraten wir im folgenden Test-Bericht. 

Der Dreame X40 Ultra überzeugt uns im Test auf ganzer Linie

Unser Test-Fazit zum Dreame X40 Ultra 

Die wichtigste Frage, die wir uns beim Test stellten war: “kann der X40 Ultra wirklich alles halten, was er verspricht?”. Kurz gesagt: “Ja, das kann er!”. Der Saugroboter überzeugte uns auf voller Linie und erhält von der home&hmart Redaktion daher einer klare Empfehlung.

Der ausfahrbare Wischarm und die ebenfalls ausfahrbare Saugbürste sowie eine automatische Reinigungsmitteldosierung und eine Saugkraft von 12.000 Pascal sorgten während unseres Tests für das beste Reinigungsergebnis, das aktuell auf dem Markt zu finden ist. 

Ernsthafte Probleme oder Schwierigkeiten konnten wir in unserem Test keine feststellen. Lediglich bei der Installation kam kurz Verwirrung auf und die App war anfangs etwas unübersichtlich.  

Optimiert Dreame jetzt noch ihre App haben wir hier ernsthaft einen der besten Saugroboter vorliegen, der aktuell erworben werden kann. Wer also einen makellosen Saug- & Wischroboter sucht und bereit ist dafür etwas mehr zu investieren, muss beim Dreame X40 Ultra unbedingt zuschlagen

Dreame X40 Ultra
Testurteil
sehr gut
95/100 Punkte | 04.2024
www.homeandsmart.de

"Der neue Maßstab für Saugroboter. Aktuell kaum zu übertrumpfen!"

Unser Testverfahren

  • Sehr starke Saugkraft
  • Ausfahrbarer Wischmopps
  • Ausfahrbare Saugbürste
  • Ablegbare Wischpads
  • Reinigungsmitteldosierung
  • KI-Unterstützte Schmutzerkennung
  • Hochpreisig
  • App etwas unübersichtlich
Premium Saugroboter mit Seitenbürste, 12.000 Pascal Saugkraft, Selbstreinigung und multifunktionaler Absaugstation
Stand: 14.06.2024

Dreame X40 Ultra - Design & Ausstattung im Überblick 

Im Standartumfang des Dreame X40 Ultra ist alles Notwendige enthalten

Der Dreame X40 Ultra ist ein wahrer Hingucker! In der altbekannten Dreame-Optik überzeugt der Saugroboter und die Station in einem Mix aus schlichtem weiß und goldenen Akzenten. In unserem Test verprobten wir die weiß-goldene Version der X40 ist aber auch in klassischem Schwarz mit silbernen Akzenten erhältlich. Auffällig ist auf jeden Fall, dass die Absaugstation vergleichsweise kompakt gehalten ist. Des Weiteren ist in der Station eine Reinigungsmitteldosierung verbaut, die sich im Fach des Staubbehälters befindet.

Die Reinigungsmitteldosierung befindet sich im Staubbehälterfach

Im Lieferumfang ist standardmäßig alles enthalten, was der Saugroboter zum Arbeiten benötigt. Sehr schön ist immer die zusätzliche Reinigungsbürste, falls der Roboter selbst mal manuell gereinigt werden muss oder sich eventuell Haare verheddert haben. 

Da wir das „Complete-Set“ von Dreame erhalten haben, war in unserer Lieferung noch ein gesamtes Ersatzteil-Kit und ein Liter des Dreame Multi-Bodenreinigungsmittels inbegriffen. 

Außerdem im Ersatzteile-Kit enthalten sind:

  • 1x neue Gummibürste
  • 2x Seitenbürsten
  • 3x Ersatzstaubbeutel
  • 3x Ersatzstaubfilter
  • 6x Wischpad-Paare (12 insgesamt)
Im X40 Ultra Complete Set sind einige Ersatzteile enthalten

Bedienung & Benutzerfreundlichkeit des Dreame X40 Ultra

Bis auf die kleinen Startschwierigkeiten bei der Installation der Wischpads, hatten wir keinerlei Probleme bei der Bedienung des Dreame X40 Ultra. Für die Steuerung des Saugroboters wird wie immer die dazugehörige App in unserem Fall die Dreamehome App (AndroidiOS) installiert. Den QR-Code dazu findet sich unter der Haube des Saugroboters. Einmal heruntergeladen und angemeldet kann der Saugroboter registriert und mit dem lokalen Netzwerk verbunden werden. Hierfür wurden wir in fünf Schritte einfach durch den Installationsprozess geführt. Einmal registriert muss lediglich die Firmware kurz aktualisiert werden und der X40 ist bereit zum Einsatz. 

Bevor er jedoch Wischen darf bzw. kann, muss eine Karte der zu reinigenden Räume angelegt werden. Das geht in der Regel – je nach Größe der Fläche – nicht länger als zehn Minuten. Nach der ersten Kartierung ist der Grundriss noch nicht perfektioniert. Das ist aber halb so schlimm, da der Saugroboter mit jedem weiteren Reinigungsvorgang dazu lernt und die Karte dementsprechend anpasst. 

Fertig kartiert können nun verschiedene Reinigungsprozesse eingeleitet werden. Zentrales Steuerelement ist dabei die App. Diese ist solide aber noch lange nicht vollständig ausgereift. Zwar konnten wir jede Funktion finden, die Bildschirme waren aber zum Teil recht vollgeladen und etwas unübersichtlich. Trotz der herausragenden Leistung des Saugroboters hat Dreame hier noch klar Luft nach oben.

Die DreameHome App dient zur Steuerung des X40 Ultra

Dreame X40 Ultra App Funktionen im Überblick

Innerhalb der App bemerkten wir erst mit was für einem Funktionsumfang wir es eigentlich zu tun haben. Da ein ausführlicher Bericht zu jeder Funktion hier klar den Rahmen sprengen würde listen wir hier den Funktionsumfang übersichtlich auf. 

  • Saugkraft: Kann in 5 verschiedenen Stärken gewählt werden
  • Reinigungsbereich: Grund-, Raum- oder Zonenreinigung
  • Wischstärke: Skaliert Wasserzufuhr von 1 – 30
  • Kartenbearbeitung & 3D Kartierung
  • CleanGenius Tiefenreinigung: KI-gesteuerter Reinigungsassistent
  • Basisstation: Staubbehälter entleeren, Mops waschen und trocknen
  • Reinigungen planen
  • Einstellungen für Teppichreinigung: Wie soll mit Teppichen umgegangen werden? (Mops anheben, ablegen etc.)
  • Verfeinerung der Bodenreinigung: Bodenrichtung, Nachreinigung, Kollisionsvermeidung & Fleckenerkennung
  • Einstellung der MopExtend Technologie
  • Einstellungen der Docking-Maßnahmen: Wassertemperatur, Waschmittelbeigabe, Trocknungszeit etc.
  • KI-Hindernisvermeidung: Hierzu zählt auch die sogenannte Haustier-Pflege
Der Funktionsumfang des X40 Ultra spiegelt sich in der App wieder

Funktionen & Performance: Was kann der Dreame X40 Ultra

Die umfassenden Putzfunktionen  sind natürlich der Kernaspekt eines Premium Saugroboters. Erst einmal ist die verbesserte Saugkraft von 12.000 Pascal eine Hausnummer. Allein in diesem Aspekt spielt der X40 Ultra ganze vorne mit. Die Saugergebnisse sind aber auch durch die ausfahrbare Seitenbürste deutlich besser geworden, die jetzt effektiv den Dreck aus den Ecken fegt, um ihn einfacher einzusaugen. Unser Test bestätigte das auch.

Die ausfahrbare Seitenbürste reicht sogar unter Türen

Die Wischfunktion basiert dreame-typisch auf zwei rotierenden Wischmopps, die außerdem automatisch abgelegt werden, wenn sie nicht gebraucht werden. 

Werden die Wischmopps nicht benötigt, legt der X40 sie in der Station ab

Von der Wischleistung waren unsere Experten im Test mehr als überzeugt. Bestärkt wurde die Begeisterung vor allem durch den ausfahrbaren Wischarm, der wirklich bis an die Wandkante wischen konnte. In der App konnten wir übrigens auch die Wischstärke auf einer Skala von 1 bis 30 einstellen. 

Die Wischarm des X40 ist ausfahrbar bis an die Wandkante

Bei der Reinigung navigiert der X40 wie gewohnt bewährter Lasernavigation, für die ein Navigationsturm auf dem Gehäuse verbaut wurde. Damit scannt der Roboter das Umfeld und kann sich mit seiner selbst angelegten Raumkarte einfach orientieren. Die Hinderniserkennung erfolgt über einen Mix aus Kreuzlasern, Kameras und Infrarotsensoren. In unserem Test funktionierte die Erkennung ziemlich gut. Nur hin und wieder reagierte der X40 Ultra ein bisschen zu sensibel auf Objekte und macht fast einen zu großen Bogen drumherum.

Die Kamera dient zur Hindernisserkennung

Nach der Reinigung kehrt der Saug- und Wischroboter in gewohnter Manier zurück zu seiner Andockstation. Diese ist wie von Dreame gewohnt grundsolide und erledigt die Aufgaben nach einer Reinigung ohne Probleme. Der Staubbehälter wird abgesaugt, die Mops gereinigt und getrocknet und der Wasserbehälter des Saugers neu gefüllt. Das erfolgt in der Regel automatisch nach jedem Reinigungsvorgang, kann aber auch manuell in der App eingeleitet werden.

An der Ultra Station wird der X40 automatisch gereinigt

Einige Nennenswerte zusätzliche Features, die der X40 Ultra außerdem bietet, sind zum einen, die Heißwasser Wischpadreinigung, die nach dem Wischen die Pads mit 70 Grad Celsius heißem Wasser säubert. Zum anderen auch die verbesserte integrierte KI, welche Saug- und Wischkraft intelligent an den Verschmutzungsgrad anpasst – sehr schönes Feature!

Wie gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Dreame X40 Ultra? 

Wir hatten es oben in unserem Fazit bereits kurz angeteasert. Wir sehen den Dreame X40 Ultra als einen der, wenn nicht sogar den besten Saugroboter auf dem Markt aktuell. Daher vertreten wir auch die Meinung, dass hier der hohe Preis durch die Spitzenqualität des Saugroboters gerechtfertigt ist. Für knapp 1.500 Euro erhalten Käufer hier alles, was aktuell auf in der Saugroboter Welt gerade möglich ist.

Weitere Dreame X40 Ultra Tests & Bewertungen  

Neben unserer eigenen Meinung ist es uns außerdem wichtig für eine umfassende Produktvorstellung auch die Bewertung anderer Redaktionen und Experten mit in unseren Bericht einzubeziehen. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf unsere persönliche Test-Note.

  • Die Experten von smarthomeassistant.de vergaben dem Dreame X40 Ultra im Test die Schulnote 1,1 – „sehr gut“. Der Funktionsumfang verzauberte das Team durchweg. Vor allem die ausfahrbare Seitenbürste überzeugte auf voller Linie. (Stand: 04/2024)
  • Das Team der chip.de bewertet den Dreame X40 Ultra in ihrem Test die Schulnote 1,3 – „sehr gut“. Ihre Navigationsparcours sowie die Reinigungstests meisterte der X40 Ultra mit Bravour. Sie betiteln den Dreame als fantastischen, aber auch teuren Saugroboter. (Stand: 04/2024)
  • Auf Amazon konnten bereits über 280 Kunden den Dreame X40 Ultra bewerten und vergaben insgesamt 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 04/2024)

Preise & Verfügbarkeit des Dreame X40 Ultra 

dreame X40 Ultra Complete
Premium Saugroboter mit Seitenbürste, 12.000 Pascal Saugkraft, Selbstreinigung und multifunktionaler Absaugstation
Premium Saugroboter mit Seitenbürste, 12.000 Pascal Saugkraft, Selbstreinigung und multifunktionaler Absaugstation
Erhältlich bei:
Stand: 14.06.2024

Welche Alternative(n) gibt es zum Dreame X40 Ultra?

Wer eine günstigere Alternative zum X40 sucht, trotzdem aber beim gleichen Hersteller bleiben möchte, ist mit dem Dreame L20 Ultra gut versorgt. Wir hatten das vorherige Flaggschiff im Dreame L20 Ultra Test ausgiebig verprobt und waren von den Ergebnissen ebenso begeistert, wie vom X40 Ultra. Auch in unserem Saugroboter Test und in unserem Saugroboter mit Wischfunktion Vergleich schaffte der Dreame L20 Ultra es unter die Top-Modelle. 

Dreame L20 Ultra Complete
Saugroboter mit selbstreinigender Absaugstation, MopExtend-Technologie, anheben der Wischmopps, AI Action und 7000 Pa Saugkraft. -17%
Saugroboter mit selbstreinigender Absaugstation, MopExtend-Technologie, anheben der Wischmopps, AI Action und 7000 Pa Saugkraft.
UVP 1.199,00 €
Stand: 14.06.2024

Dreame X40 Ultra – Technische Details 

  • Maße Saugroboter: 35,0 x 35,0 x 9,7 cm
  • Maße Reinigungsstation: 34,0 x 45,67 x 59,05 cm
  • Gewicht: 4.2 kg
  • Saugleistung: 12000 pa
  • Vol. Staubbehälter: 300 ml
  • Vol. Wassertank: 80 ml
  • Vol. Staubbehälter Station: 3200 ml
  • Vol. Frischwasser Station: 4500 ml
  • Vol. Abwasser Station: 4000 ml
  • Mopp Hebehöhe: 10,5 mm
  • Heißwasser Temperatur: 70 °C
  • Lautstärke: 68 dB
  • Navigationsart: LDS-Laserdistanz
  • Hinderniserkennung: Kreuzlaser + Kamera

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Wayne Allinger

Wayne Allinger ist Content Marketer, SEO Experte und Redakteur bei homeandsmart GmbH. Seine Expertise erstreckt sich über Saugroboter, Kopfhörer und Überwachungskameras. Als Mitglied des Teams trägt er durch hochwertige Inhalte und Marketingstrategien maßgeblich zur Positionierung von homeandsmart als führende Informationsquelle im Bereich Smart Home bei.

Neues zu Saugroboter Test
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon