Garmin Venu 3 im Test: Details & Eindrücke der Smartwatch Garmin Venu 3 Test 2024 – So gut ist die Fitness Smartwatch

Mit einem breiten Portfolio an Smartwatches und überzeugender Qualität ist Garmin einer der bekanntesten Anbieter auf dem Markt. Seine neuste Smartwatch ist die Venu 3. Wir haben sie getestet und teilen im Folgenden unsere Eindrücke.  

Die Garmin Venu 3 Smartwatch war uns im Test ein smarte Bereicherung

Unser Test-Fazit zur Garmin Venu 3 Smartwatch

Die Venu 3 von Garmin ist eine Smartwatch wie man sie sich vorstellt. Ein schickes, aber robustes Design, smarte Funktionen und eine sehr lange Akkulaufzeit lassen keine Wünsche offen. Direkt auf Anhieb überzeugte uns die Leistung und Qualität der Uhr. Allein beim Durchwischen der Menüs ist die Performance spürbar. Keinerlei Ruckler oder holprige Sprünge zwischen den Menüs, alles läuft rund und geschmeidig.

Natürlich kommt bei Garmin auch ein großer Funktionsumfang nicht zu kurz. Denn die Features reichen von mittlerweile standardisierten Funktionen, wie Herzfrequenzmessungen oder einem Schrittzähler, über Sport- und Trainingsmessungen, wie Intensitätsminuten und Kalorienverbrauch, bis hin zu Extrafunktionen, wie Musikstreaming und Schlafmessungen.

Über die Garmin Connect App (Android | iOS) wird die Venu 3 mit dem Smartphone, GPS und dem Internet verbunden. Die App-Steuerung funktioniert im Gegenzug zu der Navigation auf der Uhr sehr intuitiv. Die verschiedenen Messungen werden auf dem Smartphone nochmals ausführlicher dargestellt.

Wie auch die Vorgänger der Garmin Venu 3 überzeugt die Uhr in den Bereichen in der es zu überzeugen gilt und bekommt von uns trotz des höher angesiedelten Preises definitiv eine Kaufempfehlung.

Garmin Venu 3
Testurteil
sehr gut
90/100 Punkte | 09.2023
www.homeandsmart.de

"Die Venu 3 von Garmin lässt als Premium Sport Smartwatch wirklich keine Wünsche offen."

Unser Testverfahren

  • Exakte Herzmessung
  • Trainings- & Sportmessung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Kratzfestes Display
  • Musik-Feature
  • Rollstuhl Modus
  • Schlafmessungen
  • Always-On Uhrzeitanzeige
  • Mühsame Navigation
  • Nachrichten nur in Verbindung mit einem Android Smartphone
  • Hoher Preis
Garmin Venu 3
GPS-Fitness-Smartwatch mit Bluetooth Telefonie und Sprachassistenz, AMOLED-Touchdisplay und Fitnessfunktionen. -20%
GPS-Fitness-Smartwatch mit Bluetooth Telefonie und Sprachassistenz, AMOLED-Touchdisplay und Fitnessfunktionen.
UVP 499,99 €
Stand: 17.05.2024

Garmin Venu 3 – Design und Ausstattung  

Die Venu 3 von Garmin setzt, ähnlich wie ihr Vorgänger, auf ein dezentes und elegantes Design, das weniger an eine robuste Outdoor-Uhr erinnert, sondern vielmehr als stilvolles Business-Accessoire konzipiert ist. Das Gehäuse ist schlank und unauffällig gestaltet, mit Bedienknöpfen, die kaum aus der Lünette hervorstehen und somit nahezu unsichtbar bleiben. Die Smartwatch ist in zwei verschiedenen Gehäusegrößen erhältlich, um sowohl schmalen als auch kräftigen Handgelenken gerecht zu werden.

Die Auswahl des digitalen Ziffernblatts Designs liegt bei der Präferenz des Nutzers. Über 20 Designs stehen hier zur Verfügung, was wir als sehr positiv bewerten. Zudem kann das Silikonarmband durch ein beiliegendes Lederarmband ausgetauscht werden.  

Die Design der Garmin Venu 3 kommen in vielen Variationen, sodass jeder ein passendes für sich findet

Garmin Venu 3 – Besonderheiten und Funktionen  

In puncto Bedienbarkeit erfüllt Garmin gewohnte Qualitätsstandards. Zwar ist die Menünavigation etwas mühsam, letztendlich schafft man es doch sich zur gewünschten Funktion zu führen. Das AMOLED-Display wird durch robustes Gorilla Glass 3 geschützt, dass auch bei direkter Sonneneinstrahlung eine gute Lesbarkeit gewährleistet. Die Möglichkeit, das Display auf Always-On einzustellen, geht jedoch auf Kosten der Akkulaufzeit, ähnlich wie die anpassbare Helligkeitsstufe. Die Bedientasten sind gut erreichbar, und Benutzer mit Erfahrung in Garmin-Uhren werden sich schnell mit der Funktionsweise vertraut machen, auch wenn die Venu 3 im Vergleich zur Venu 2 über eine zusätzliche Taste verfügt.

Die Blutdruckmessfunktion der Garmin Venu 3 funktioniert präzise

Die Venu 3 erfasst umfassend Gesundheits- und Aktivitätsdaten, darunter Schritte, Kalorienverbrauch, hochgestiegene Stockwerke sowie Analysen des Stresslevels, der Herzfrequenzvariabilität, der Atmung und der Blutsauerstoffsättigung im Blut.

In einem kleinen Präzisionstest, den wir durchführten, wurde die Anzahl der Schritte fast exakt aufgezeichnet. Der Unterschied zu den tatsächlichen Schritten war nicht höher als zwei Schritte. Die Etagenmessung konnte die Venu 3 im Test wie zu erwarten präzise messen.

Diese Standardmesswerte von Garmin-Uhren werden also zuverlässig erfasst. Nutzer haben die Option, einen Health Snapshot zu erstellen, der innerhalb von zwei Minuten verschiedene Gesundheitsstatistiken aufzeichnet und als Bericht mit dem Arzt geteilt werden kann, eine Funktion, die bereits bei anderen Garmin-Modellen bekannt ist.

Zusätzlich bietet die Venu 3 typische Garmin-Funktionen wie Atemübungsaktivitäten und geführte Meditationen. Letztere sind in drei Varianten verfügbar, darunter Stretching, Fokus- und Mantra-Meditationen. Benutzer können auch benutzerdefinierte Meditationen erstellen, jedoch stehen alle geführten Meditationen ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung. Die Stimme wurde als subjektiv wenig entspannend empfunden. In unserem Test haben wir die Meditationsapp der Venu 3 als nettes Extra betrachtet, sie erreichte jedoch nicht das Niveau von Branchenführern wie Headspace.

Als Sport Smartwatch bietet die Garmin Venu 3 ein Vielzahl an Funktionen

Tipp: Eine bemerkenswerte Funktion der Venu 3 im Bereich der Gesundheitsüberwachung ist der Jetlag-Ratgeber. Dieses Feature gibt konkrete Empfehlungen zur Anpassung von Schlaf und Aktivität, um die Auswirkungen eines Jetlags zu minimieren.

Garmin Venu 3 eignet sich sogar für Rollstuhlfahrer

Besonders wird die Venu 3 als erste uns bekannte Smartwatch, die sich auch für Nutzer im Rollstuhl eignet. Bereits bei der Ersteinrichtung wurden wir im Test gefragt, ob wir im Rollstuhl sitzen. Ist das der Fall werden die typischen Features durch rollstuhlgerechte Funktionen ersetzt. Dabei werden die Messungen auf die verschiedenen Anforderungen, wie Handbikes oder Schübe eingestellt. Anstelle der Schritte und Etagen misst die Venu 3 im Rollstuhl Modus nun Schübe in unterschiedlichem Tempo.

Auch der bekannte Inaktivitätsalarm passt sich an den Modus an und wird zum Gewichtsverlagerungsmodus. Dieser vermeidet eventuell auftretende unangenehme Druckstellen.  

Akkukapazität & Leistung der Garmin 3

Die Venu 3 von Garmin zeigt Verbesserungen im Vergleich zur Venu 2, insbesondere in Bezug auf eine zusätzliche Taste, erweiterte Tracking-Funktionen und Telefonie. Eine bedeutende Optimierung wurde jedoch am Akku vorgenommen. Während die Venu 2 im Smartwatch-Modus bis zu 10 Tage und im GPS-Modus bis zu 19 Stunden durchhielt, erreicht die Venu 3 nun beeindruckende 14 Tage im Smartwatch-Modus und bis zu 26 Stunden im GPS-Modus. Diese signifikante Steigerung gegenüber dem Vorgängermodell ist beachtenswert.Formularbeginn

Garmin Venu 3 – App & Einstellungen

Die Einrichtung der Venu 3 erfolgt über die Garmin Connect App, die auf dem Smartphone installiert wird. Die Verbindung zur Uhr erfolgt via Bluetooth und dauert nur wenige Minuten. Die App führte uns im Test durch die Bedienung der Uhr und unterstützt bei der Einrichtung der wichtigsten Funktionen. Konfigurationen können außerdem auf Wunsch übersprungen und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die App präsentiert die von der Uhr erfassten Daten zu Aktivität, Training, Gesundheit und Schlaf in übersichtlichen Menüs. Die Anzeige der Menüs auf der Startseite kann vom Benutzer individuell festgelegt werden, und ein Klick auf die jeweilige Kachel öffnet eine detaillierte Ansicht der entsprechenden Daten.

Die App der Venu 3 ist intuitiv bedienbar und verschafft genauere Einblicke in alle Messungen

Garmin Venu 3 – weitere Tests und Bewertungen  

  • Die Redaktion von computerbild.de hat die Venu 3 in ihrem Garmin Venu 3 Test mit der Note 1,9 „gut“ bewertet. Besonders überzeugt war das Team von den guten und wichtigen Sport- und Gesundheitsfunktionen. (Stand: 10/2023)
  • Auch in der Redaktion von techstage.de wurde die Venu 3 ausgiebig getestet. In ihrem Garmin Venu 3 Test vergab das Team der Smartwatch insgesamt 4 ½ von 5 Sternen. Positiv überrascht waren sie von der guten Gesundheitsüberwachung, den soliden Trainingsoptionen und dem eleganten Design. (Stand: 11/2023)
  • Ebenso sind die Amazon Bewertungen überzeugend. Seit Veröffentlichung der Smartwatch konnten über 100 Nutzer die Uhr testen und vergaben durchschnittlich eine Bewertung von 4,5 von 5 Sternen. (Stand 11/2023)

Preise und Verfügbarkeit der Garmin Venu 3 Smart Watch  

Garmin Venu 3
Garmin Venu 3 -16%
Sport Smartwatch mit ultrascharfem 1,3 Zoll/ 1,1 Zoll AMOLED-Touchdisplay, Fitnessfunktionen, Garmin Music, Garmin Pay und Rollstuhlmodus
UVP 499,99 €
Stand: 17.05.2024

Garmin Venu 3 – Technische Details  

  • Akkulaufzeit: bis zu 14 Tage
  • Displaytyp: AMOLED
  • Wasserdichtigkeit: Swim, 5 ATM
  • Glassmaterial: Corning Gorilla Glass 3
  • Lünette: Edelstahl
  • Gehäusematerial: Faserverstärktes Polymer
  • Maße: 45 x 45 x 12 Millimeter (135-200 Millimeter Gelenkumfang)
  • Gewicht: Armbandabhängig zw. 42 und 46 Gramm
  • Speicher/Protokoll: 8 GB
  • Konnektivität: Bluetooth, ANT+ & WLAN
  • Kompatibilität: Android & iOS

Alle technischen Daten können auf der Website des Herstellers gefunden werden.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Wayne Allinger

Wayne Allinger ist Content Marketing / SEO Experte und Redakteur bei homeandsmart GmbH. Seine Expertise erstreckt sich über Saugroboter, Kopfhörer und Überwachungskameras. Als Mitglied des Teams trägt er durch hochwertige Inhalte und Marketingstrategien maßgeblich zur Positionierung von homeandsmart als führende Informationsquelle im Bereich Smart Home bei.

Neues zu Smartwatch
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon