Wischroboter und Hybrid-Modelle: Tests, Funktionen, Preise Die besten Wischroboter im Test Vergleich 2024

Die Böden feucht durchzuwischen, zählt zu den unbeliebtesten Aufgaben im Haushalt. Gut, dass es bereits Wischroboter gibt, die mit einer zuverlässigen Nassreinigung punkten. Praktisch: Mittlerweile existieren neben reinen Wischrobotern auch Hybrid-Modelle, die mehr als nur eine gute Grundreinigung bieten. In unserem Wischroboter Test Vergleich zeigen wir lohnende Geräte und erklären, was beim Kauf wichtig ist.

Statt reinen Wischrobotern etablieren sich immer mehr Saugroboter mit Wischfunktion

Die besten Wischroboter im Test Vergleich – Das Wichtigste in Kürze

Bei Wischrobotern bzw. Saugrobotern mit Wischfunktion sind folgende Aspekte relevant:

  • Wischleistung: Wischroboter nutzen ein Wischtuch, das sie auf der Unterseite über den Boden ziehen. Effektiv arbeiten Modelle, die das Wischmodul zusätzlich aufdrücken oder sogar in Vibration bringen. Wischroboter mit kleinen rotierenden Mopps imitieren händisches Wischen ebenfalls gut.
  • Docking-Stationen: Neben einer zuverlässigen Wischfunktion bieten immer mehr Wischroboter sowie Saugroboter mit Wischfunktion multifunktionale Docking-Stationen, die u. a. das Wischwasser automatisch austauschen und die Wischmopps reinigen.
  • Reinigungsmittel: Wischroboter sollten grundsätzlich nicht in Verbindung mit herkömmlichem Putzmittel genutzt werden. Allerdings gibt es einige Modelle, deren Hersteller spezielles Reinigungsmittel für Wischroboter bieten.

Die besten Wischroboter im Test Vergleich – Bewertungen und Empfehlungen

In unserem Wischroboter Test Vergleich empfehlen wir praktische Haushaltshelfer, die durch ein gutes bis sehr gutes Wischergebnis zu überzeugen wissen. Darunter befinden sich Saugroboter mit Wischfunktion von Roborock, Dreame und ECOVACS.

ECOVACS N8 – Wischroboter für Sparfüchse

Wer bei der Automation der Nassreinigung auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, sollte sich für ECOVACS N8 entscheiden. Das Gerät ist mit einem Laser ausgestattet und findet sich deshalb gut zurecht. Die Wischfunktion ist allerdings eher ein nettes Extra, da das Wischmodul auf der Unterseite ohne Druck auf den Boden bei der Reinigungsfahrt mitgezogen wird. Für eine Grundreinigung bewerten wir das aber als vollkommen ausreichend. Pluspunkt: Der Wasserdurchfluss lässt sich per App zwischen vier Stufen variieren, sodass empfindliche Böden geschont werden können.

ECOVACS Deebot N8
ECOVACS Deebot N8
Saug- und Wischroboter mit Lasernavigation, 2.300 Pa und Mehrfachkartierung und App-Steuerung
Erhältlich bei:
Stand: 14.06.2024

Roborock Q Revo – Wischroboter mit multifunktionale Ladestation

Die Einführung des Roborock Q Revo Saugroboters markiert einen Meilenstein für den Hersteller Roborock, da er erstmals rotierende Wischmopps anstelle des üblichen vibrierenden Wischmoduls für seine Wischfunktion nutzt. Unsere gründliche Untersuchung der Wischfunktion im Rahmen des Roborock Q Revo Tests hat uns beeindruckt. Dieser Saugroboter mit integrierter Wischfunktion zeichnet sich durch eine Vollgummi-Bürste aus und weist eine Saugleistung von 5.500 Pascal auf. Die multifunktionale Ladestation bietet nicht nur Lademöglichkeiten, sondern auch umfassende Reinigungsfunktionen für den Saugroboter.

Roborock Q Revo
Saugroboter für mehrgeschossige Häuser mit Wischfunktion, 5500 Pa Saugkraft, 3D-Kartierung und All-in-One-Andocksystem. -19%
Saugroboter für mehrgeschossige Häuser mit Wischfunktion, 5500 Pa Saugkraft, 3D-Kartierung und All-in-One-Andocksystem.
UVP 799,00 €
Stand: 14.06.2024

Dreame L20 Ultra – Selbstreinigende Basisstation & MopExtend Technologie

Der Dreame L20 Ultra Wischroboter, eine Weiterentwicklung der Dreame Produktlinie nach dem erfolgreichen L10 Ultra, wurde von uns eingehend im Dreame L20 Ultra Test angeschaut und zeigte beeindruckende Merkmale. Besonders beeindruckend war die starke  Reinigungsleistung von 7.000 Pascal und die Effizienz beim Wischen. Eine Neuheit im Bereich der Funktionen des Dreame L20 Ultra ist sein ausfahrbarer Wischmopp, der selbst die Reinigung bis an die Wandkante gründlich durchführt.

Unsere Bewertung dieses Wischroboters ergab eine hohe Benutzerfreundlichkeit und ausgezeichnete Reinigungsleistung, weshalb wir ihm die Bewertung "Sehr Gut" und eine Gesamtpunktzahl von 92/100 verliehen haben. (Stand:10/2023)

Dreame L20 Ultra Complete
Saugroboter mit selbstreinigender Absaugstation, MopExtend-Technologie, anheben der Wischmopps, AI Action und 7000 Pa Saugkraft. -17%
Saugroboter mit selbstreinigender Absaugstation, MopExtend-Technologie, anheben der Wischmopps, AI Action und 7000 Pa Saugkraft.
UVP 1.199,00 €
Stand: 14.06.2024

ECOVACS Deebot X2 Omni – Heißwasser Waschtechnologie im eckigen Design

Mit seinem innovativen, eckigen Design ist der ECOVACS Deebot X2 Omni das Nachfolgermodell zum vorherigen Flagship dem Deebot X1 Omni. Die spezielle Form ermöglicht eine noch gründlichere Reinigung besonders in den Ecken der Zimmer. Außerdem bietet der X2 Omni eine vergrößerte Saugbürste und eine Saugkraft von 9.000 Pascal. In unserem ECOVACS Deebot X2 Omni Test könnte uns vor allem die das flache Design und die neuentwickelte Navigations-Technologie überzeugen.

Ecovacs Deebot X2 Omni
Saug- & Wischroboter mit All-in-One Station, 8.000 Pa Saugkraft, 15mm Mopp-Hebesystem, Heißwasser-Reinigung und KI-gestützter Navigation. -29%
Saug- & Wischroboter mit All-in-One Station, 8.000 Pa Saugkraft, 15mm Mopp-Hebesystem, Heißwasser-Reinigung und KI-gestützter Navigation.
UVP 1.399,00 €
Stand: 14.06.2024

Roborock S8 Pro Ultra – Premium-Modell mit starker Wischfunktion und Dock

Mit Roborock S8 Pro Ultra entscheiden sich Interessierte für ein starkes Gesamtpaket. Als Flaggschiff des Herstellers besitzt dieser Saugroboter mit Wischfunktion zwei statt nur ein Wischmodul und imitiert damit noch effektiver das händische Wischen. Auch die Saugleistung kann sich mit einem Maximalwert von bis zu 6.000 Pa sehen lassen. In unserem Roborock S8 Pro Ultra Test haben wir das Gerät mit „Sehr gut“ bewertet. Die Dockingstation nimmt Nutzern besonders viel Arbeit ab. (Stand: 04/2023)

Roborock S8 Pro Ultra
roborock S8 Pro Ultra -19%
Saugroboter mit multifunktionaler Dockingstation, 6000 Pa, Doppelbürsten-Kombination, VibraRise 2.0 Wischsystem sowie App
UVP 1.499,00 €
Stand: 14.06.2024

Die besten Wischroboter und Hybride im Vergleich – die technischen Daten

In der Tabelle haben wir die wichtigsten Informationen zu unseren Wischroboter bzw. Saugroboter mit Wischfunktion Empfehlungen zusammengefasst. Wichtig in Sachen Nassreinigung sind u. a., dass manche Geräte mit einem Wischtuch, andere mit Hilfe von kleinen Mopps arbeiten.

Nicht alle Wischroboter in unserem Vergleich bieten außerdem eine Dockingstation, die Nutzern noch mehr Arbeit abnimmt.

 ECOVACS Deebot N8Roborock Q RevoDreame L20 UltraECOVACS Deebot X2 OmniRoborock S8 Pro Ultra
ModellSaugroboter mit Wischfunktion und multifunktionaler Docking-StationSaugroboter mit Wischfunktion und multifunktionaler Docking-StationSaugroboter mit Wischfunktion und multifunktionaler Docking-StationSaugroboter mit Wischfunktion und multifunktionaler Docking-StationSaugroboter mit Wischfunktion und multifunktionaler Docking-Station
NavigationLasernavigationLasernavigation mit Infrarot BilderfassungstechnologieLiDAR-Navigation und KI HindernisvermeidungssystemDual-Laser-LiDAR Sensorik, intelligente Navigation und präzise HindernissvermeidungLasernavigation mit Infrarot Bilderfassungstechnologie
Docking-StationLadestation / Alternativ mit Absaugstation ( ECOVACS N8 Plus)Absaug-, Wasch- und TrockenstationAbsaug- und WaschstationAbsaug- und WaschstationAbsaug- und Waschstation
Wischfunktionoberflächlichzwei rotierende Wischmoppszwei rotierende Wischmoppszwei rotierende Wischmoppszwei vibrierende Wischmodule mit Wischtuch
Volumen Wassertank240 ml80 ml80 mlk.A.200 ml
Volumen Staubbehälter420 ml350 ml300 ml420 ml350 ml
Saugkraft2.300 Pa5.500 Pa7.000 Pa8.000 Pa6.000 Pa
Akku-Kapazität2.300 mAh5.200 mAh6.400 mAh6.400 mAh5.200 mAh
AppECOVACS Home App (Android | iOS)Roborock App (Android | iOS), Xiaomi Home AppDreame Home App (Android | iOS)ECOVACS Home App (Android | iOS)Roborock App (Android | iOS), Xiaomi Home App
Geräte-Maße35,3 x 35,3 x 9,4 cm35 x 35,3 x 9,7 cm35 x 35 x 10,4 cm35,2 x 32 x 9,5 cm35 x 35,3 x 9,7 cm
Gewicht6,7 kg3,8 kg4,3 kg5 kg4,8 kg

 

So kam unsere Expertenbewertung zu Wischrobotern zustande

Noch vor wenigen Jahren mussten Nutzer für das Saugen einen separaten Saugroboter und für die Nassreinigung einen extra Wischroboter kaufen. Mittlerweile haben sich Geräte mit Wischfunktion, wie wir sie unter anderem in unserem Saugroboter Test zeigen, etabliert, sodass die Wischroboter gut saugen und wischen können. Allerdings ist bei den meisten Kombi-Geräten die Wischfunktion nur ein nettes Extra und nicht zuverlässig in der Lage eine effektive Nassreinigung durchzuführen.

Die technischen Entwicklungen zeigen jedoch auch, dass Hersteller die Wischfunktion bei Saugrobotern immer mehr verbessern. Wischmodule werden wie bei Roborock S7 und Roborock S8 Pro Ultra in Vibration versetzt oder es werden kleine rotierende Wischmopps auf der Unterseite befestigt. Daher haben wir uns entschieden in unserem Wischroboter Test Vergleich neben reinen  Saug Wisch Robotern auch Kombi-Geräte mit aufzunehmen.

Die Weiterentwicklung der Wischfunktion bei Wischrobotern hat in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. In unserem Test und Vergleich von Wischrobotern liegt unser Schwerpunkt darauf, Modelle zu empfehlen, welche die Nassreinigung in unterschiedlichem Maße beherrschen, von Einsteiger-Wischrobotern bis hin zur Premium-Ausführung.

Ein weiterer Fokus lag auf der Integration von Docking-Stationen in die Modelle. Die angesprochene Entwicklung von Wischrobotern hat auch in diesem Bereich große Fortschritte gemacht. Die Ladestationen nehmen den Benutzern immer mehr Arbeit ab und sind nicht nur in der Lage, den Staubbehälter des Roboters automatisch zu entleeren, sondern kümmern sich auch um das Nachfüllen des Wischwassers und die Reinigung der Wischmopps.

Unsere Empfehlungen basieren auf einer umfassenden 360-Grad-Bewertung. Wir berücksichtigen nicht nur unsere eigenen Testergebnisse, sondern auch die Einschätzungen von anderen Experten und Bewertungen von Organisationen wie Stiftung Warentest. Dadurch stellen wir sicher, dass wir nicht nur auf eine begrenzte Perspektive beschränkt sind.

Die Tatsache, dass wir Modelle von Roborock und ECOVACS als führende Wischroboter empfehlen, beruht auf ihrer Innovationskraft. Diese Hersteller bieten innovative Modelle mit multifunktionalen Stationen, die auf dem Markt bisher selten anzutreffen sind. Sie legen großen Wert auf sowohl das Wischen als auch das Saugen, was in der Kategorie der Wischroboter immer mehr zu bemerken ist.

Wischroboter Kaufberatung – auf diese Kaufkriterien sollten Sie achten

Was beim Kauf eines Wischroboters wichtig ist, verraten wir in unserer ausführlichen Kaufberatung:

Form: Am gängigsten sind Wischroboter und welche mit Wischfunktion, die eine runde Form aufweisen. Weitere Informationen zu solchen Modellen sind auf unserem Saugroboter mit Wischfunktion Test zu finden. Der ECOVACS Deebot X2 Omni besitzt in unserem Wischroboter Test Vergleich als einziges Gerät eine quadratische Form. Das kann praktisch sein, um beispielsweise gut in Ecken zu gelangen.

Beim Saugen besitzen die meisten automatischen Haushaltshelfer mit runder Form praktische Seitenbürsten, die auch dort Staub aufnehmen, wo das Gerät selbst nicht ganz heranreicht. Bei der Nassreinigung kann jedoch nur die Fläche benässt werden, über die auch der Mopp auf der Unterseite direkt darüberfährt. Das sollten Nutzer berücksichtigen, allerdings ist die Auslassung an Ecken bei runden Modellen nicht all zu groß. Ausnahme hierbei ist der ECOVACS Deebot X2 Omni, der erstmalig ein eckiges Design auf den Markt bringt.

Navigation: Je zuverlässiger sich Wischroboter in der Wohnung orientieren können, desto schneller ist der Reinigungsvorgang erledigt. Als obsolet darf die Orientierung per Zufallsprinzip gelten, bei der Geräte die Richtung wechseln, sobald sie an ein Hindernis stoßen. Das dauert sehr lange und es können dabei Stellen vergessen werden.

Alle Saug Wisch Roboter bzw. reine Wischroboter in unserem Test Vergleich besitzen eine Kamera- oder Lasernavigation, ECOVACS Deebot X1 Omni kombiniert sogar beide Techniken und bietet deshalb eine besonders genaue Navigation.

Der Navigations-Laser des Roborock Q Revo Saugroboters

Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass alle Wischroboter Empfehlungen in unserem Test Vergleich über eine App-Anbindung verfügen. Teppiche lassen sich dadurch in der App als No Go Zonen markieren und werden bei der Nassreinigung nicht überfahren. Yeedi erkennt Teppiche automatisch und umfährt diese, Roborock S7 Modelle können außerdem ihre Wischplatte leicht anheben und so Teppiche vor Nässe schützen.

Saugen und Wischen: Es gibt mittlerweile viele Hybrid-Modelle, die Saugen und Wischen gleichzeitig beherrschen. Reine Wischroboter sind immer seltener zu finden und die Hersteller konzentrieren sich häufig auf die Produktion von starken Kombi-Geräten, deren Nassreinigungs-Funktion stetig besser wird. Allerdings können bisher selbst die besten Saugroboter mit Wischfunktion keine stark eingetrockneten Flecken mit nur einem Durchgang restlos entfernen. Daher empfehlen wir bei starken Verunreinigungen von Hand Vorarbeit zu leisten.

Roboter Zubehör: Je nach Gerät können auf Dauer hohe Instandhaltungskosten entstehen. Dies gilt vor allem für Markenprodukte, die nur mit speziellen Reinigungsmitteln des Herstellers nutzbar sind oder den Nachkauf teurer Reinigungstücher erfordern. Deshalb lohnt es sich den Preis von Verschleißteilen bereits vor der Anschaffung eines Gerätes zu prüfen.

Praktisch: Alle unsere Empfehlungen im Wischroboter Test Vergleich funktionieren mit wiederverwendbaren Wischtüchern oder Wischmopps und bieten zusätzlich Ersatz im Lieferumfang. Beim Kauf sollten Interessierte wiederverwendbare Wischkomponenten beispielsweise Einweg-Tüchern vorziehen. Jene müssen häufiger gewechselt und dann direkt entsorgt werden. Dass schon weder Ressourcen noch den Geldbeutel.

Spezialist oder Hybridroboter: Soll die Entscheidung auf einen Saugroboter mit Wischfunktion oder nur einen (günstigeren) Wischroboter fallen? Wer überwiegend Teppiche hat, sollte eher zu einem Kombigerät greifen, also einem Saugroboter mit Wischfunktion, statt zu einem reinen Wischroboter.

Untergrund: Mit welchen Bodenarten soll das Gerät klarkommen? Beispielsweise Holzböden, PVC, Teppich oder Fliesen. Wischroboter sind in der Regel für versiegelte Hartböden ausgelegt. Wer einen gewachsten Holzparkett-Boden hat, der nur nebelfeucht gereinigt werden darf, sollte vorher unbedingt beim Hersteller nachfragen, ob das Gerät dafür geeignet ist.

Als praktisch bewerten wir, dass Nutzer mittlerweile die Menge an Wasser variieren können, mit der Böden gereinigt werden sollen. Als Standard gelten mindestens drei Stufen. Soll der Saugroboter mit Wischfunktion bestimmte Stellen auslassen, können Nutzer übrigens ganz einfach No Go Zonen erstellen.

Saugleistung: Obwohl es in unserem Vergleich vorrangig um Wischroboter geht, wollen wir Interessierten aufgrund der hohen Anzahl an Hybrid-Modellen zudem einen Tipp geben, um neben einer guten Nassreinigung zudem von einer starken Saugleistung zu profitieren. Jene wird von vielen Herstellern in der Einheit Pascal angegeben. Werte ab 2.000 Pa bieten ein zuverlässiges Ergebnis. Unsere Premium-Empfehlung von ECOVACS wartet sogar mit einer Saugleistung von 5.000 Pa auf.

Docking-Station: Während lange Wischroboter bzw. Saugroboter mit Wischfunktion modifiziert wurden, zeigen neuere Entwicklungen einen Fokuswechsel auf Dockingstationen. Vormals fungierten diese ausschließlich als Ladestationen und werden nun in ihrem Funktionsumfang immer weiter ausgebaut. Personen, die bei ihrem Gerät Wert auf die Wischfunktion legen, sollten darauf achten, dass das Gerät auch mit einer Waschstation erhältlich ist. Dann übernimmt die Station die Reinigung der Wischpads und wechselt je nach Ausführung sogar das Wischwasser.

Die Roborock S7 MaxV Ultra Docking Station kümmert sich um sauberes und verunreinigtes Wasser sowie Staub

Wem das Saugen bei Hybrid-Geräten wichtiger ist als das Wischen, sollte schauen, ob das Gerät der Wahl optional mit Absaugstation erhältlich ist. Dann muss der Saugroboterstaubbehälter nicht mehr händisch geleert werden, sondern nur von Zeit zu Zeit der Staubbeutel aus der Station gewechselt werden. Die meisten Hersteller werben mit einem Zeitraum von nur alle sechs Wochen.

In unserem Vergleich stellen S8 Pro Ultra von Roborock und ECOVACS Deebot X1 Omni ein Alleinstellungsmerkmal dar, deren Station sowohl den Staub automatisch entleert als auch das Wasser nachfüllt. Hierbei handelt es sich um absolute Premium-Ausführungen.

Der Kombi Tank der Ladestation sammelt Staub und kann mit viel Wischwasser befüllt werden. Das Fassungsvermögen von in Wischrobotern bzw. Saugrobotern mit Wischfunktion verbaute Behältern wird dadurch irrelevant, da Nutzer diesen Kombi Tank nicht mehr selbst entleeren müssen, sondern das die multifunktionale Ladestation übernimmt.

Ist keine multifunktionale Dockingstation Teil des Lieferumfangs, sollten Nutzer weiterhin auf das Volumen vom Staubbehälter und des Wassertanks achten. Je größer, desto selten muss entleert bzw. nachgefüllt werden.

Anschaffungskosten: Da wir uns in diesem Vergleich auf Geräte mit sehr effektiver Wischfunktion konzentrieren, ist das günstigste Gerät im Test Vergleich bereits der höheren Preisklasse zuzuordnen. Roborock S7 ist für etwa 500 Euro erhältlich.

Ein weiterer Kostenfaktor macht zudem der Lieferumfang aus. S7 MaxV ohne Absaugstation ist daher bedeutend günstiger als die hier aufgeführte Premium-Variante inklusive Ultra-Dockingstation, die den Funktionsumfang durch eine Komfort-Steigerung erhöht.

Wer jedoch keinen allzu großen Wert auf eine effektive Nassreinigung legt und sich auch nicht viele Extras wünscht, findet gute Einstiegsgeräte mit Wischfunktion bereits ab einem top Preis von 300 Euro. In dieser Preisklasse ziehen die meisten Geräte präzise Bahnen und erreichen so eine gute Grundreinigung. Allerdings werden die Wischmodule nicht in Vibration versetzt und reinigen daher lediglich oberflächlich, indem sie den Boden benässen. Für eine Grundreinigung der Böden ist dies unserer Meinung nach allerdings vollkommen ausreichend.

Dreame Bot W10 – Wischroboter mit großen Wischmopps und Wasserstation

Als Teil des Xiaomi Ökosystems zählt Dreame im weitesten Sinne auch zur Familie von Roborock. Die Artverwandtschaft zeigt sich z. B. im Design, denn Dreame Bot W10 ist in weißer Farbe gehalten und besitzt an einigen Stellen orangene Highlights, die man auch von den Bürsten oder am Laser von Roborock-Saugrobotern kennt.

In unserem Dreame Bot W10 Test blickten wir auf die Unterseite des Saugroboters mit Wischfunktion und erkannten direkt, wo hier der funktionale Fokus liegt. Die großen Wischmopps fallen direkt ins Auge. Jene sorgten für eine zuverlässige Reinigung von verschiedensten Untergründen, wie z. B. Fliesen. Dank der Saugstärke von 4.000 Pa muss sich Dreame Bot W10 allerdings auch nicht auf Teppichböden verstecken. Am besten arbeitet der Saugroboter mit Wischfunktion dort allerdings nur, wenn Nutzer die Wischmopps vorher entfernen. Extra-Arbeit, die einem bei Roborock Q Revo erspart bleibt, da das Wischmodul automatisch angehoben wird.

Statt ein Wischtuch mit Wischmodul, besitzt Dreame W10 zwei rotierende Wischmopps

Dreame Bot W10 sorgt automatisch für saubere Böden und verfügt außerdem über eine praktische Waschstation, die die rotierenden Mopps benässt und reinigt. Via App lassen sich No Go Zonen erstellen, falls der Saugroboter mit Wischfunktion bestimmte Stellen auslassen soll. Ist z. B. Kindern die Müslischüssel in der Küche umgefallen, ist er direkt einsatzbereit und lässt sich umgehend dorthin schicken.

Dreame Bot W10 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Redaktion von techstage.de vergab an Dreame Bot W10 nach ihrem Test 5 von 5 Sternen. Ihr Urteil:„ Die Navigation ist vorbildlich, die Wischfunktion perfekt, die Selbstreinigung funktioniert klasse und das Gerät ist schick und vergleichsweise klein.“ (Stand: 01/2022)
  • Dreame Bot W10 erhielt von ComputerBild die Note „Gut“. Positive Eindrücke beim Test waren beispielsweise das kräftige Wischen und die automatische Wasserversorgung und Selbstreinigung. Jedoch hätten sich die Tester noch gewünscht, dass sich die Station neben dem Wasser auch um den Staub kümmert. (Stand: 02/2022)
  • Nach ihrem Dreame W10 Test von connect.de sprachen die Tester dem Gerät eine Empfehlung für Nutzer aus, die ihre Böden häufig feucht reinigen möchten. Auch die Leistung beim Saugen wurde mit überzeugend beschrieben. (Stand: 03/2022)

Dreame Bot W10 – Preis und beste Angebote

Dreame Bot W10 Saug- & Wischroboter
Die beiden Rotationsmopps reinigen Böden oder Teppiche und entfernen effektiv Staub, Fusseln, Saftflecken, Kaffeeflecken und mehr.
Die beiden Rotationsmopps reinigen Böden oder Teppiche und entfernen effektiv Staub, Fusseln, Saftflecken, Kaffeeflecken und mehr.
Stand: 14.06.2024

Roborock Q Revo – Wischfunktion durch multifunktionale Ladestation & Wischmopps 

Der Roborock Q Revo Saugroboter präsentiert sich ebenso wie die anderen Modelle der Roborock-Familie als überzeugender autonomer Helfer. Die multifunktionale Ladestation des Saugroboters erfüllt nicht nur die Aufgabe des Aufladens, sondern dient auch als Absaug-, Wasser-, Reinigungs- und Trockenstation. Dadurch kann der Roborock Q Revo nach dem Saugen und Wischen auch eine Selbstreinigung durchführen, was dem Nutzer zusätzliche Arbeit erspart und unerwünschte Geruchsentwicklung verhindert.

Das Obstacle Avoidance-System des Roborock Q Revo Saugroboters

Eine bemerkenswerte Innovation des Roborock Q Revo ist die Verwendung von zwei Wischmopps für die Wischfunktion, was eine Neuheit in der Produktreihe von Roborock darstellt. Unser Redaktionsteam hat den Roborock Q Revo Saugroboter umfassend getestet und war von der Effektivität der Wischfunktion überzeugt. Zudem zeichnet sich der Roborock Q Revo durch eine überdurchschnittliche Saugkraft von 5.500 Pascal aus. Im Vergleich zum leistungsstärksten Saugroboter des Herstellers, dem Roborock S8 MaxV Ultra, weist der Q Revo lediglich eine um 500 Pascal geringere Saugkraft auf.

Die Navigation des Roboters verlief reibungslos, was größtenteils auf den PreciSense LiDAR Sensor mit Infrarotlaser und die Obstacle Avoidance Kamera zurückzuführen ist.

Ähnlich wie bei den anderen Saugrobotern der Marke Roborock gestaltet sich die Bedienung und Überwachung der Saugroboter über die App unkompliziert und intuitiv.

Der Roborock Q Revo Saugroboter verdeutlicht eindrucksvoll, wie viel Arbeitsaufwand ein vollautomatisierter Saugroboter einem Nutzer abnehmen kann. Basierend auf unseren Tests bewerten wir die Gesamtleistung mit der Note "Sehr gut".

Roborock Q Revo
Testurteil
sehr gut
93/100 Punkte | 07.2023
www.homeandsmart.de

"Der Roborock Q Revo Saugroboter konnte uns komplett überzeugen und ist in seiner Preisklasse aktuell einer der besten auf dem Markt."

Unser Testverfahren

  • Magnetisch rotierende Wischmopps
  • Automatisierte Kartenerstellung
  • Selbstreinigungsprogramm
  • Multifunktionsstation
  • Gummibodenbürste
  • Zonenreinigung
  • Lasernavigation
  • Fehlende Dosierung
  • Geringe Höhenüberwindung
  • Schlechte Kabelerkennung
Saugroboter für mehrgeschossige Häuser mit Wischfunktion, 5500 Pa Saugkraft, 3D-Kartierung und All-in-One-Andocksystem.
Stand: 14.06.2024

Die einfache Handhabung und die deutlichen Ergebnisse der Reinigungstests spielten eine entscheidende Rolle bei dieser Bewertung (Stand: 08/2023).

Roborock Q Revo – wichtige Tests und Bewertungen  

  • Im Roborock Q Revo Test der Redaktion von smarthomeassistent.de erreichte der Saugroboter die Note 1,7 und wurde mit „Gut“ bewertet. (Stand: 07/2023) 
  • Auch im Roborock Q Revo Test von testberichte.de bewährte sich der Saugroboter und erhielt die Gesamtbenotung 1,2. (Stand: 07/2023) 
  • Bisher konnten 45 Amazon Nutzer ein ausführliches Bild des Roborock Q Revo machen und vergaben eine durchschnittliche Bewertung von 4,3 von 5 Sternen vergeben. (08/2023) 

Roborock Q Revo - Preis und beste Angebote  

Roborock Q Revo
Saugroboter für mehrgeschossige Häuser mit Wischfunktion, 5500 Pa Saugkraft, 3D-Kartierung und All-in-One-Andocksystem. -19%
Saugroboter für mehrgeschossige Häuser mit Wischfunktion, 5500 Pa Saugkraft, 3D-Kartierung und All-in-One-Andocksystem.
UVP 799,00 €
Stand: 14.06.2024

Dreame L20 Ultra – Selbstreinigende Basisstation & MopExtend Technologie

Der Dreame L20 Ultra wurde einem gründlichen Test unterzogen und beeindruckte uns von Anfang an. Er erfüllt alle Anforderungen an eine vollständig automatisierte Grundreinigung und zeichnet sich als leistungsstarker Wischroboter aus. Dank seines beeindruckenden Vormax-Saugsystems kann dieser Wischroboter eine Saugkraft von bis zu 7.000 Pascal erzeugen, während seine vollgummierte Saugbürste effizient Haare aller Art entfernt. Zudem verfügt er über einen ausfahrbaren Wischmopp, der bis zur Kante wischen kann.

Der Dreame L20 Ultra zeigte ebenfalls beeindruckende Navigationsfähigkeiten, unterstützt durch KI-gesteuerte Funktionen wie Pathfinder Smart Navigation, CleanGenius KI und ein 3D Structured Light Obstacle Avoidance System. Dadurch kann der Wischroboter bis zu 55 verschiedene Objektarten erkennen und eine präzise Raumkartierung für die Reinigung durchführen.

Der Dreame L20 Ultra Saugroboter angedockt an seiner Ladestation

Ein wesentlicher Bestandteil eines vollautomatischen Reinigungssystems ist die multifunktionale Absaugstation. Der Dreame L20 Ultra überzeugte in diesem Bereich vollständig. Die Ladestation entleert den Staubbehälter des Wischroboters, reinigt und trocknet die Wischmopps und füllt den Wassertank des Wischroboters mit Frischwasser. Mit einem beeindruckenden Frischwassertankvolumen von vier Litern ist häufiges Nachfüllen nicht erforderlich.

Die Dreamehome App (Android | iOS) ermöglicht eine bequeme Steuerung verschiedener Funktionen des Wischroboters. Dazu gehören die Festlegung von No-Go-Zonen, die manuelle Segmentierung von Räumen und die individuelle Planung der Reinigungsintervalle.

Dreame L20 Ultra
Testurteil
sehr gut
92/100 Punkte | 10.2023
www.homeandsmart.de

"Schon länger nicht mehr so einen Komfort gespürt bei einem Saugroboter, wie bei dem Dreame L20 Ultra"

Unser Testverfahren

  • Multifunktionale Ladestation
  • Vergleichbar leiser Saugvorgang
  • Moppreinigung/Trocknung
  • Ablegbare Wischmopps
  • Vollgummibodenbürste
  • Rotierende Wischpads
  • Anhebbare Bodenbürste und Wischmopps
  • Ausfahrbarer Wischmopp
  • Nachtlichtfunktion
  • Reinigungsmitteldosierer
  • Fehlende Sprachassistenzsteuerung
  • Kleinerer Staubbehälter im Saugroboter
  • Vergleichbar laute Reinigung des Saugroboters an der Dockingstation
Saugroboter mit selbstreinigender Absaugstation, MopExtend-Technologie, anheben der Wischmopps, AI Action und 7000 Pa Saugkraft.
Stand: 14.06.2024

Die Kombination aus vollautomatischer Reinigungskomfort und einer Vielzahl nützlicher Funktionen macht den Dreame L20 Ultra zu einer klaren Empfehlung für alle Interessenten. Trotz seiner einzigartigen Merkmale gehört dieses neue Flaggschiff nicht zu den teuersten Wischrobotern auf dem Markt. Mit einem Preis von 1.299 Euro für das Komplettpaket bieten wir aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses eine klare Kaufempfehlung an.

Dreame L20 Ultra – wichtige Tests und Bewertungen  

  • Knapp 660 Amazon Nutzer haben eine Rezession für den Dreame L20 Ultra geschrieben und vergaben im Durchschnitt eine Bewertung von 4,3 von 5 Sternen (Stand: 10/2023).
  • Die Redaktion von Smarthomeassistent.de vergab bei ihrem Dreame L20 Ultra Saugroboter Test die Schulnote 1,5 – „Sehr gut“ (Stand: 09/2023). Besonders überzeugen konnte sie die vollautomatisierte Ladestation und die durchaus ansehnliche Wischleistung des Wischroboters.
  • Auch bei der Redaktion von Computerbild.de konnte der Dreame L20 Ultra im Saugroboter Test ein überdurchschnittliches Ergebnis erreichen. Hier erhielt der Wischroboter die Schulnote 1,3 (Stand: 09/2023). Besonders bemerkenswert verwies das Team hier auf die tadellose Hinderniserkennung und die smarte Wasserversorgung.

Dreame L20 Ultra – Preis und beste Angebote

Dreame L20 Ultra Complete
Saugroboter mit selbstreinigender Absaugstation, MopExtend-Technologie, anheben der Wischmopps, AI Action und 7000 Pa Saugkraft. -17%
Saugroboter mit selbstreinigender Absaugstation, MopExtend-Technologie, anheben der Wischmopps, AI Action und 7000 Pa Saugkraft.
UVP 1.199,00 €
Stand: 14.06.2024

ECOVACS Deebot X2 Omni – Heißwasser Waschtechnologie im eckigen Design

Der DEEBOT X2 OMNI Wischroboter zeichnet sich durch sein schlankes Profil aus, das es ihm ermöglicht, mühelos unter Sofas und Betten zu gelangen. Dadurch wird verhindert, dass Schmutz versteckt bleibt. Mit der neu verlängerten Hauptbürste wird die Reinigung um 19 % effizienter im Vergleich zum X1 OMNI.

Das intelligente Auto-Mopp-Hebesystem hebt die Wischplatten um 15 mm an, sobald ein Teppich erkannt wird oder der Wischroboter einen bereits gereinigten Bereich passiert.

Der DEEBOT X2 OMNI ist der erste Saugroboter mit Wischfunktion mit einem vollständig integrierten LiDAR-Sensor. Der Dual-Laser-LiDAR-Sensor erkennt Objekte in einem Abstand von 10 m und einem Betrachtungswinkel von 210 Grad. Dies ermöglicht eine intelligente Navigation mit präziser Hindernisvermeidung und Kartierung, um alle Reinigungsaufgaben im Haushalt zu bewältigen.

Der DEEBOT X2 OMNI navigiert per Laser

seiner integrierten künstlichen Intelligenz und fortschrittlichem maschinellem Lernen kann der Roboter "lernen" und "denken". Dadurch erreicht er eine flexiblere und genauere dynamische Hindernisvermeidung, die sich an verschiedene Situationen anpasst, wie z. B. schnelle Bewegungen von Menschen oder halb geöffnete Türen. Der Haustierfreundliche KI-Modus erkennt Haustiere im Haushalt und schlägt die beste Reinigungslösung vor.

Die OMNI-Station bietet eine vollautomatische Reinigungslösung. Sie kann Wischtücher mit 55 °C heißem Wasser waschen und mit Heißluft trocknen, den Staubbehälter entleeren und sauberes Wasser in den Roboter nachfüllen. Dabei reinigt sie sich selbst. Das kompakte Design fügt sich nahtlos in jede Wohnumgebung ein.

Neben dem Laden des Saugroboters reinigt die Andockstation die Mopps sowie den Roboter selbst

DEEBOT X2 OMNI ist mit dem leistungsstarken OZMO Turbo 2.0 Rotating Mopping System und einer Saugkraft von 8.000 Pa ausgestattet. Dies ermöglicht ein herausragendes Tiefenreinigungserlebnis für die Hausreinigung. Der Roboter kann problemlos Erhebungen oder Türschwellen bis zu 22 mm Höhe überwinden und sich nahtlos zwischen verschiedenen Bereichen im Haus bewegen.

Mit seiner fortschrittlichen 3D-Kartierung und der App (Android | iOS) lässt sich der Deebot X2 OMNI Wischroboter mühelos aktivieren und bedienen.

ECOVACS DEEBOT T30 Omni
Testurteil
gut
87/100 Punkte | 04.2024
www.homeandsmart.de

"Ein klassischer und leistungsstarker Saugroboter mit Wischfunktion aus dem Hause ECOVACS"

Unser Testverfahren

  • Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis
  • Starke Saugkraft
  • Ausfahrbarer Wischarm
  • Gute Navigation/ Hindernisserkennung
  • Multifunktionale Absaugstation
  • Software Probleme
  • Akku ist nicht für maximale Leistung konzipiert
  • Kleiner Staubbehälter
Saugroboter mit Wischfunktion mit 11.000 PA Saugkraft mit adaptiver Kantenreinigung und TruEdge Mopping Technolgie im ZeroTangle Design
Stand: 14.06.2024

Die Gesamtleistung des ECOVACS Debot X2 Omni Wischroboters bewerten wir in unserem Test mit der Note „Gut“. Das innovative Design und die deutlichen Ergebnisse der Reinigungstests waren ein entscheidender Faktor bei der Bewertung. (Stand: 09/2023) 

ECOVACS Deebot X2 Omni – wichtige Tests und Bewertungen  

  • Mehr als 530 Amazon Nutzer haben den ECOVACS Deebot X2 Omni bewerten können. Dabei erreichte der Wischrobter eine Bewertung von 4,3 von 5 Sternen.  
  • Die Redaktion von Computerbild.de hatte den ECOVACS Deebot X2 Omni ebenfalls im Test und konnte ihn ausführlich testen. Hier erhielt des Wischroboter mit Saugfunktionen die Schulnote 1,4 (Stand: 09/2023). Auffällig bewertete die Redaktion die besonders gründliche Reinigung des X2 Omnis.
  • Das Team bei Netzwelt.de bewertete den ECOVACS Deebot X2 Omni im Test mit einer Bewertung von 8,7 aus 10 Punkten (Stand: 09/2023). Auch hier konnte das schmale und eckige Design durchaus überzeugen.

ECOVACS Deebot X2 Omni – Preis und beste Angebote

Ecovacs Deebot X2 Omni
Saug- & Wischroboter mit All-in-One Station, 8.000 Pa Saugkraft, 15mm Mopp-Hebesystem, Heißwasser-Reinigung und KI-gestützter Navigation. -29%
Saug- & Wischroboter mit All-in-One Station, 8.000 Pa Saugkraft, 15mm Mopp-Hebesystem, Heißwasser-Reinigung und KI-gestützter Navigation.
UVP 1.399,00 €
Stand: 14.06.2024

Roborock S8 Pro Ultra – Premium-Modell mit starker Wischfunktion und Dock

Wer auf der Suche nach einem der besten Saugroboter mit Wischfunktion 2023 ist, sollte sich Roborock S8 Pro Ultra genauer ansehen. Wie sein Vorgänger Roborock S7 MaxV Ultra können sich Nutzer über viel Autonomie freuen, die besonders durch die multifunktionale Dockingstation erreicht wird. Denn sie kümmert sich um die Staubbehälter-Entleerung, das Wischwasser und übernimmt außerdem die Reinigung und Trocknung des Wischpads. Nutzer müssen sehr wenig in den Reinigungsprozess eingreifen. Die Autonomität hat uns sehr an die Dreame l10s ultra station erinnert.

Roborock S7 MaxV Ultra im Vergleich mit Roborock S8 Pro Ultra

Dabei überzeugte Roborock S8 Pro Ultra in gleicher Weise in Sachen Wischen und Saugen. Anders als bei den Vorgängern und anderen Modellen der Reihe, Roborock S8 und Roborock S8 Plus, sind zwei statt nur ein vibrierendes Wischmodul verbaut, sodass händisches Wischen gut imitiert wird und für starke Ergebnisse bei der Nassreinigung sorgt. Zudem sind bei dem Flaggschiff nicht nur das Wischmodul anhebbar, sondern auch die gummierte Doppelbürste. Dadurch sind diese geschützt, wenn z. B. größere Mengen an Feuchtigkeit weggewischt werden sollen. Die Saugkraft liegt bei 6.000 Pa, was einen der höchsten Werte darstellt, die bei Saugrobotern nur selten erreicht werden.

Roborock S8 Pro Ultra Test
Testurteil
sehr gut
94/100 Punkte | 04.2023
www.homeandsmart.de

"Einer der aktuell besten Saug- und Wischroboter mit sehr autonomer Arbeitsweise dank Ultra-Station."

Unser Testverfahren

  • zuverlässige Lasernavigation mit 3D-Licht und Infrarot-Bilderfassungstechnologie
  • multifunktionale Ladestation
  • gummierte Doppelbürste
  • hohe Saugkraft (6.000 Pa)
  • praktische multifunktionale Ladestation
  • vibrierendes Wischmodul
  • Wischmodul und Bürsten anhebbar
  • hoher Preis für Roborock S8 Pro Ultra
  • Roborock S8 Plus mit Absaugstation nicht beutellos nutzbar
  • Walzen nicht ganz verwicklungsfrei
roborock S8 Pro Ultra
Stand: 14.06.2024

Roborock S8 Pro Ultra mit multifunktionaler Dockungstation ist unsere Empfehlung für Nutzer, die viel Arbeit an einen smarten Helfer abgeben wollen. In unserem Test erhielt Roborock S8 in der Premium-Ausführung die Gesamtnote „Sehr gut“. Als Vorteile bewerteten wir neben der zuverlässigen Saug- und Wischleistung die sichere Navigation und die gute Hinderniserkennung, auch wenn Kabel vor der Reinigungsfahrt weggeräumt werden sollten. (Stand: 04/2023)

Roborock S8 Pro Ultra – weitere wichtigen Tests und Bewertungen

  • Die Redaktion von computerbild.de hat Roborock S8 Pro Ultra im Test mit der Note 1,2 bewertet. Als Vorteile nannten die Tester z. B. die Leistung beim Saugen und Wischen und auch die Dockingstation überzeugte. Abzüge gab es, weil diese viel Platz bansprucht. (Stand: 04/2023)
  • Im Roborock S8 Pro Ultra Test techstage.de erhielt der Saugroboter mit Wischfunktion 5 von insgesamt 5 Sternen und wurde ebenfalls mit einer sehr guten Bewertung ausgezeichnet. (Stand: 04/2023)
  • Dass Roborock S8 Pro Ultra besonders auch bei der Wischfunktion Punkte sammeln kann, zeigte sich im Test von smart-home-fox.de. Das Urteil der Technik-Experten „Einen besseren Wischroboter wirst Du zum jetzigen Zeitpunkt kaum finden.“ (Stand: 04/2023)

Roborock S8 Pro Ultra – Preis und beste Angebote

Roborock S8 Pro Ultra
roborock S8 Pro Ultra -19%
Saugroboter mit multifunktionaler Dockingstation, 6000 Pa, Doppelbürsten-Kombination, VibraRise 2.0 Wischsystem sowie App
UVP 1.499,00 €
Stand: 14.06.2024

Was ist der beste Wischroboter?

In unserem Wischroboter Test Vergleich empfehlen wir folgende Geräte und Hybrid-Modelle:

  • ECOVACS N8 – Wischroboter für Sparfüchse
  • Roborock Q Revo – Wischfunktion durch multifunktionale Ladestation & Wischmopps 
  • ECOVACS Deebot X1 Omni – Wischroboter-Gigant mit Power-Station
  • Dreame L20 Ultra – Selbstreinigende Basisstation & MopExtend Technologie
  • ECOVACS Deebot X2 Omni – Heißwasser Waschtechnologie im eckigen Design
  • Roborock S8 Pro Ultra – Premium-Modell mit starker Wischfunktion und Dock

Was sind die Vorteile eines Wischroboters?

Wischroboter bieten ihren Nutzern folgende Vorteile:

  • Zeitersparnis
  • automatische Reinigung der Fußböden
  • Entlastung von Allergikern durch Kontaktreduzierung mit Staub und Pollen
  • geringer Wartung
  • geringer Wasserverbrauch im Vergleich zum manuellen Wischen
  • hoher Komfort
  • viele Modelle bieten praktische Docking-Station

Was sind die Nachteile eines Wischroboters?

Mit folgenden Nachteilen müssen Nutzer eines Wischroboters rechnen:

  • relativ hoher Preis für gute Modelle
  • günstigere Modelle können manuelle Reinigung nicht völlig ersetzen, da der Bodendruck fehlt

Was kostet ein guter Wischroboter?

Wer will, dass sein Wischroboter bzw. Saugroboter mit Wischfunktion eine gute Reinigungsleistung erzielt, muss mit etwas höheren Ausgaben rechnen. Das günstigste Modell in unserem Wischroboter Test Vergleich ist Roborock S7 für zirka 480 Euro (Stand: 12/2022).

Der Grund: Die Wischplatte wird auf den Boden gedrückt und in Vibration versetzt. Erschwinglichere Modelle sind bereits ab 200 Euro erhältlich, jene ziehen ein Wischtuch jedoch auf der Unterseite mit und reinigen nur oberflächlich. Stärkere Verunreinigungen entfernen diese Varianten nicht.

Am teuersten unter unseren Empfehlungen sind S8 Pro Ultra von Roborock und ECOVACS Deebot X1 Omni. Allerdings handelt es sich hierbei um absolute Premium-Modelle.

Sie besitzen neben einer starken Wischfunktion zudem eine multifunktionale Docking-Station, die das Wischwasser der Roboter automatisch wechselt und das Wischtuch bzw. die Wischmopps eigenständig reinigt. Nutzer genießen sehr hohen Komfort und müssen sehr wenig in Sachen Saugen und Wischen selbst übernehmen. Allerdings ist der Preis mit zirka 1.400 Euro ebenfalls hoch. (Stand: 04/2023)

Wie gut funktionieren Wischroboter?

Reine Wischroboter sowie Saugroboter mit Wischfunktion sind in der Lage die Nassreinigung immer zuverlässiger zu erledigen. Während einfache Varianten lediglich eine Grundreinigung übernehmen und Böden befeuchten, gibt es zusätzlich Premium-Versionen, die mechanisch Bewegungen ausführen, um das Wischen per Hand noch exakter zu imitieren und gut zu ersetzen. Denn durch Reibung und Druck können auch intensivere Verunreinigungen von Laminat, PVC und Co. entfernt werden. Für spezielle Anwendungen wie bei der Beseitigung von Fellhaaren, sollten Nutzer z. B. auf Saugroboter für Tierhaare setzen.

Sehr stark eingetrocknete Flecken sind jedoch für fast alle Wischroboter ein Problem und erfordern mehrere Reinigungsdurchgänge. Durch die praktische Automation des Wischvorgangs können Nutzer allerdings ihr Gerät auf Wunsch sogar täglich reinigen lassen, dadurch ist immer für saubere Böden gesorgt und es kann gar nicht erst dazu kommen, dass Flecken lange eintrocknen können.

Praktisch: Passiert ein Missgeschick und Kinder verspritzen beispielsweise beim Mittagessen Ketchup auf den Boden, lassen sich viele Wischroboter bzw. Saugroboter mit Wischfunktion gezielt an einen Ort schicken, um explizit dort den Fußboden zu reinigen.

Sollen Stellen lieber ausgelassen werden, lassen sich über die Grundrisse in der App No Go Zonen erstellen, sodass beispielsweise die Futterstelle von Hunden und Katzen bei der Reinigungsfahrt ausgelassen wird.

Was ist eine gute Akkulaufzeit von Saugrobotern mit Wischfunktion?

Ein Akku mit 5.200 mAh liefert etwa eine Akkulaufzeit von bis zu 180 Minuten. Ein Akku mit 3.200 mAh sorgt für eine Reinigung von etwa 100 Minuten. Das dürfte beides für die meisten Wohnungen bzw. Etagen Haus ausreichen.

Reinigen Wischroboter so gut wie beim Wischen von Hand?

Wischroboter haben den Zweck, Staub zu entfernen und Oberflächen glänzend sauber zu halten. Allerdings stoßen sie oft an ihre Grenzen, wenn es um hartnäckige Verschmutzungen wie Fett oder klebrige Rückstände geht. Einige Modelle verfügen über rotierende Dual-Mopps oder textile Walzen, die zumindest teilweise in der Lage sind, solche Flecken bei gezielter Anwendung zu beseitigen. Im automatischen Betrieb sind Wischroboter in erster Linie für die Grundreinigung geeignet.

Kann man Wischroboter unbeaufsichtigt arbeiten lassen?

Die Möglichkeit, einen Nasswisch-Roboter auf seiner Dockingstation zu belassen, hängt von der spezifischen Modellausführung ab. Falls die Ladebasis über einen wasserdichten Boden verfügt und der Roboter programmierbar ist, ist dies grundsätzlich möglich. Allerdings, wenn die Putzroboter ausschließlich manuell auf die Station gesetzt werden müssen und keine Zeitplanungsfunktion vorhanden ist, gestaltet sich dies schwieriger.

Kann man in Wischroboter Putzmittel machen?

Nein, in Wischroboter und in Kombi-Geräte sollten Nutzer kein Putzmittel in das Wasser mit einmischen. Oft führen dünne Schläuche das Wasser heraus und diese können durch herkömmliches Reinigungsmittel verkleben. Noch schlimmere Konsequenzen bei der Verwendung von Putzmittel bestehen zudem darin, dass Geräte dadurch funktionsunfähig werden. Viele Hersteller empfehlen daher ausschließlich die Verwendung von Wasser oder sogar die Nutzung von destilliertem Wasser.

Aber: Einige Hersteller bieten als Extra für ihre Modelle spezielle Reinigungsmittel für Wischroboter an. Dazu zählt beispielweise iRobot, der für seine iRobot Braava Wischroboter ein entsprechendes Reinigungsmittel vermarktet.

Wer herstellereigene Reinigungsmittel nutzt, verliert außerdem nicht die Garantie für sein Gerät, wenn doch ein Schaden entstehen sollte.

iRobot Braava Jet Reinigungslösung
Kompatibel mit allen Robotern der Serien Braava und Roomba Combo. Ideal für versiegelte Hartböden geeignet. -27%
Kompatibel mit allen Robotern der Serien Braava und Roomba Combo. Ideal für versiegelte Hartböden geeignet.
UVP 14,99 €
Stand: 14.06.2024

Hat die Stiftung Warentest bereits Wischroboter getestet?

Der aktuelle Saugroboter und Wischroboter Stiftung Warentest Test ist vom Dezember 2022. S7 MaxV Ultra von Roborock, dessen Nachfolger wir in unserem Vergleich empfehlen, ging im Saugroboter Test 2022 als Testsieger hervor. (Stand: 12/2022)

Welche Marken bieten Wischroboter an?

Folgende Hersteller bieten Wischroboter bzw. zuverlässige Saugroboter mit Wischfunktion an:

  • Anker (eufy)
  • Bagotte
  • Blaupunkt
  • Dibea
  • Dreame
  • ECOVACS
  • iRobot
  • iLife
  • Medion
  • Prosenic
  • Sichler
  • Roborock
  • Rowenta
  • Tesvor
  • Vileda
  • Xiaomi
  • Yeedi
  • ZACO

Welche weiteren Arbeiten im Haushalt lassen sich automatisieren?

Nicht nur das Saugen und Wischen lassen sich durch selbstständig arbeitende Technik automatisieren. Auch Rasenroboter bieten Erleichterungen durch ihre autonomen Eigenschaften. 

Besonders Mähroboter Garagen unterstützen dabei die Lagerung des Roboters, in dem dieser z.B. vor Regen geschützt wird. Auch praktisch sind die meist integrierten Ladestationen. 

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Wischroboter
Mit dem SwitchBot K10+ erhalten Interessierte eine gründliche Reinigung.
Testurteil
89/100
Lohnt sich der Kauf des platzsparenden Saugroboters?
SwitchBot K10+: Kleiner Saugroboter mit großer Leistung

Ein Reinigungsroboter arbeitet selbstständig und spart Zeit, doch insbesondere in engen Zwischenräumen bekommen einige der Haushaltshelfer Probleme. So kann…

Der Roborock Q Revo MaxV überzeugt mit neuen Reinigungs-Technologien
Wie gut ist der Nachfolger des Q Revo Verkaufsschlagers?
Roborock Q Revo MaxV – Der beste Saugroboter?

Roborock ist zurück und veröffentlicht 2024 starke Nachfolger. Denn der im letzten Jahr erschienene Roborock Q Revo bekommt im Folgejahr bereits sein…

Der yeedi cube Saugroboter kann durch seine Saugkraft auch Teppichoberflächen reinigen
Bis zu 20% sparen und den starken Saugroboter von yeedi sichern!
yeedi Cube Saug-/Wischroboter im Black Friday Sale

Wer sich schonmal mit Saugrobotern auseinandergesetzt hat, der weiß was für eine Hilfe sie bei der alltäglichen Haushaltsreinigung sein können. Saugroboter…

Der Dreame L20 Ultra wischt dank seines bewegbaren Mopparms bis an den Rand der Wohnfläche
Testurteil
92/100
Funktionswunder Dreame L20 Ultra: Saugen bis an den Rand!
Dreame L20 Ultra Test: So überzeugend ist der Saugroboter

Saugroboterhersteller Dreame veröffentlicht mit dem L20 Ultra das Nachfolgermodell zu seinem Verkaufsklassiker dem L10 Ultra. In unserem Dreame L20 Ultra Test…

Der Tapo RV30 Plus säubert die Wohnung tiefenrein.
Testurteil
89/100
TP-Link Reinigungsroboter mit langer Laufzeit und Absaugstation
Tapo RV30 Plus Test: Saug und Wischroboter mit Lasernavigation

Der leistungsstake RV30 Plus der TP-Link Marke Tapo saugt und wischt die Wohnung tiefenrein. Doch das ist nicht alles: Das Modell zeichnet sich zusätzlich…

Der Lieferumfang des Yeedi Vac Max enthält neben hochwertigen Ersatzwischtüchern auch eine handliche Ladestation.
Erfahrungen und mehr zu den beliebtesten Yeedi Saugrobotern
Yeedi Saugroboter Test Vergleich: Das sind die besten Modelle

Saug- und Wischroboter von Yeedi überzeugen mit ihrer Putzleistung und sind sehr preiswert.  Dabei bieten die Hybrid-Modelle neben einer praktischen…

Mit Saugrobotern für lange Haare wird das Verwicklungsrisiko der Bürsten gesenkt und die Reinigung lässt sich problemlos, sowie gründlich durchführen.
Top Saugroboter mit Wischfunktion für lange Haare
Die besten Saugroboter für lange Haare im Test Vergleich 2024

Saugroboter erleichtern das Reinigen der Wohnung und nehmen Nutzern viel Arbeit ab. Doch besonders lange Haare können sich in den Bürsten verfangen und die…

Der Lieferumfang des ECOVACS Deebot T10 Plus enthält eine Absaugstation
Saug- und Wischroboter ECOVACS T10 Plus mit Absaugstation
ECOVACS Deebot T10 Plus mit eingebauter Kamera im Test

Der ECOVACS Deebot T10 Plus besitzt ein effektives Reinigungssystem und überzeugende Wischfunktionen, bei denen das eingebaute Wischmodul in Schwingungen…

Nur spezielle Reinigungsmittel sind für Wischroboter und Hybrid-Modelle geeignet
Welche Reinigungsmittel eigen sich für Wischroboter?
Reinigungsmittel für Wischroboter im Überblick

Viele Saug- und Wischroboter oder reinen Wischroboter sollten nicht mit herkömmlichem Reinigungsmittel genutzt werden. Die Leitungen können sonst von zu…

iRobot Braava Jet sorgt mit seiner Sprühdüse für saubere Hartböden
iRobot Saug- und Wischroboter im Saturn Deal Check
Saturn Deal: iRobot Saug- und Wischroboter bis zu 23 % günstiger

Spätestens zu Weihnachten und Silvester ist Hausputz angesagt. Wischroboter oder die Kombinationsgeräte Wisch- und Saugroboter nehmen hier die Arbeit ab.…

Dieser Roboter kann seinen Mopp selbst auswaschen und trocknen
Saug- und Wischroboter Yeedi mit selbstreinigender Station
Yeedi Mop Station: Tests und Preise des innovativen Putzroboters

Bisher konnte uns selbst der Stiftung Warentest Wischroboter Sieger 2020 iRobot Braava jet m6 im Test nicht ganz überzeugen, weil er seinen Mopp zu wenig auf…

Wer für seinen iRobot Saugroboter Original Zubehör verwendet, hat lange Freude an dem Gerät
iRobot Saugroboter Zubehör für Roomba und Braava bei MediaMarkt
Original iRobot Saugroboter Zubehör bei MediaMarkt kaufen

iRobot zählt zu den führenden Anbietern von Haushaltsrobotern. Zu den beliebtesten Modellen gehören die Roomba Saugroboter sowie die Braava…

ECOVACS DEEBOT T9 Saug- und Wischroboter
Saugroboter ECOVACS T9: Absaugstation, Tests & beste Angebote
ECOVACS DEEBOT T9 im Test Check – der Premium Saugroboter

Wer sich für Saug- und Wischroboter interessiert, kommt an Marken wie ECOVACS nicht vorbei. Das Modell ECOVACS T9 punktet mit einer genauen Kartierung…

Der Roborock S6 MaxV ist mit einem Laser und einer Dual-Kamera ausgestattet und erkennt Hindernisse genau
Saugroboter Roborock S6 MaxV mit Kamera und Laser-Navigation
Roborock S6 MaxV Saugroboter im Test-Überblick: Infos & Specs

Wer an Roborock denkt, verbindet damit bereits souveräne und zuverlässige Saug- und Wischroboter. Mit dem Roborock S6 MaxV legt der bewährte Hersteller die…

Der ECOVACS DEEBOT OZMO 930 Saug- und Wischroboter erkennt automatisch Teppiche und stoppt dann die Nassreinigung
DEEBOT OZMO 930 Saug- und Wischroboter: Tests & Bewertung
ECOVACS DEEBOT OZMO 930 Saugroboter im Test-Überblick

Mit dem DEEBOT OZMO 930 Saugroboter bietet ECOVACS einen Saugroboter, der kaum Wünsche offenlässt. Der Haushaltshelfer beherrscht neben dem zuverlässigen…

Hier ist eine kleine Auswahl der von uns verwendeten Test-Flecken zu sehen
Was taugt der Stiftung Warentest Sieger Braava jet m6 im Alltag?
iRobot Braava jet m6 Wischroboter im Test der Redaktion

Der iRobot Braava jet m6 Wischroboter bekam in mehreren Tests die Best-Wertung, fiel aber dennoch in einigen Punkten negativ auf. Bei Stiftung Warentest…

Der Medion MD 18379 Saug- und Wischroboter überzeugt auf Teppichboden und Fließen
Medion MD 18379 Wischroboter – Tests, Bewertung und Überblick
Günstiger Wischroboter Medion MD 18379 im Test-Überblick

Bei Saugrobotern ist die Wischfunktion eher ein nettes Extra. Mit MD 18379 bietet der Hersteller Medion jedoch ein Gerät, das sich nur auf diese Aufgabe…

Per Sprühstrahl werden Verschmutzungen vor dem Abwischen befeuchtet
Bewertungen zum Bad- und Küchenspezialist iRobot Braava Jet 250
iRobot Braava Jet 250 Wischroboter im Test-Überblick

Bei Wischrobotern können die Kosten schnell mehrere hundert Euro betragen, Verschleißteile wie Einwegtücher und Spezialputzmittel noch nicht mitgerechnet.…

ZACO A8s schafft mit einer Akkuladung bis zu 180 Quadratmeter Fläche
App, Funktionen, Preise des ZACO A8s Saug- und Wischroboters
ZACO A8s: Alexa Saugroboter mit Wischfunktion im Test-Überblick

Unsere Tests haben gezeigt, dass viele Hybrid Modelle besser saugen als wischen können, da der Wassertank meist sehr klein ausfällt. Bei ZACO A8s sind der…

Ein Knopfdruck genügt um den Wischroboter zu starten
Funktionen und Bewertungen zu iRobot Braava 390t
iRobot Braava 390t Wischroboter Tests: Preis und Leistungs-Check

Die Bodenreinigung gehört für viele Menschen zu den eher lästigen Haushaltspflichten. Kein Wunder also, dass Wischroboter immer beliebter werden. Das Modell…

Proscenic 830T ist ein Hybridmodell, das gleichzeitig saugen und wischen kann
Funktionen, Ausstattung, Kosten von Proscenic 830T
Proscenic 830T Saugroboter mit Wischmodus im Test-Vergleich

Viele Hersteller von Hybrid-Modellen konzentrieren sich vor allem auf die Saugfunktion. Bei Proscenic 830T wurde zusätzlich an einen mit 350 Millilitern…

ZACO V5sPro ist ein Saugroboter mit Wischfunktion, der nach dem Zufallsprinzip reinigt
Saugroboter ZACO V5sPro im Test-Überblick – Top oder Flop?
ZACO V5sPro Wisch-Saugroboter – Tests und Bewertungen

Der Saugroboter ZACO V5sPro erfreut sich in Shops großer Beliebtheit. Grund genug, das Modell unserer Experten-Bewertung zu unterziehen. Außerdem erklären…

Gut und günstig? Wir haben 360 S6 auf Herz und Nieren geprüft
Erfahrungen zum 360 S6 Vacuum Cleaner
360 S6 Sweeping Roboter-Staubsauger Test und Bewertungs-Vergleich

Wer gemütlich auf der Couch liegen und den Hausputz an einen Saugroboter delegieren möchte, muss dafür immer weniger investieren. Der 360 S6 Wisch- und…

Der eufy RoboVac G10 Hybrid wischte im Test zuverlässig feucht
Testurteil
86/100
Saug- und Wischroboter im Redaktions-Test: eufy RoboVac G10
eufy RoboVac G10 Saug- und Wischroboter im Test

Der eufy RoboVac G10 eignet sich besonders für den Einsatz auf Hartboden und trumpft mit einer Wisch- und Saug-Funktion auf. Dabei baut die Anker-Tochter auf…

Wir haben den Roborock S5 Max Saugroboter mit Wischmodus im Alltag getestet
Bewertung des Testsieger S50 Nachfolgers Roborock S5 Max
Roborock S5 Max Saugroboter mit Wischfunktion und XL-Wassertank

Saugroboter mit Wischfunktion werden immer beliebter, schließlich versprechen sie schnelle Haushaltsreinigung mit minimalem Aufwand. In unseren bisherigen…

 
  • 1 (current)