Das sind die besten Balkonkraftwerk Wechselrichter Balkonkraftwerk Wechselrichter Test 2024: Welche sind gut?

Wer sich für eine Mini-Solaranlage entscheidet, benötigt neben einem oder mehreren Solarpaneelen auch einen Wechselrichter bzw. Inverter. Denn er wandelt Gleichspannung in Wechselspannung um, sodass sie für Haushaltsgeräte nutzbar wird. Wir stellen deshalb fünf beliebte Inverter im Test-Vergleich vor und erklären, für welche PV-Module sie am besten geeignet sind.

Wir haben bereits verschiedene Wechselrichter getestet

Das Wichtigste zu Balkonkraftwerk Wechselrichtern in Kürze

  • Leistung: Bei den oft als Balkonkraftwerk bezeichneten Mini-Solaranlagen besteht die Möglichkeit, 300, 400 oder auch 500 Watt Solarpaneele zu nutzen. Denn die für eine vereinfachte Anmeldung vorgeschriebene Leistungsgrenze bezieht sich nur auf den Wechselrichter. 
  • Anschluss: Bei Balkonkraftwerk Komplettsets ist oft ein Schuko-Stecker für besonders einfache Installation enthalten. Wer sich dagegen für einen Wieland-Stecker oder einen Betteri-Netzanschluss entscheidet, muss einen Fachmann zurate ziehen.
  • Ertragsanalyse und Wartung: Inzwischen lassen sich viele Wechselrichter bequem per Hersteller App überwachen, so dass zur Balkonkraftwerk Strommessung kein zusätzlicher WLAN-Zwischenstecker mehr erforderlich ist.

Top Wechselrichter für Mini-Solaranlagen auf einen Blick

Je nach Balkonkraftwerk Standort und persönlichem Budget kommen verschiedene Inverter infrage. Wir stellen deshalb fünf Top Wechselrichter Modelle vor.

Wichtig:  2024 soll in Deutschland die Bagatellgrenze für Mini-Solaranlagen erhöht werden, sodass Nutzer mit wenig bürokratischem Aufwand mehr umweltfreundliche Energie produzieren können. Weitere Informationen über die neuen Regelungen liefert unser Artikel zu 800 Watt Balkonkraftwerken.

400 Watt Basismodell: Hoymiles HM-400 

Alle, die am Balkon oder dem Dach einer Gartenhütte nur Platz für ein Solarmodul haben, treffen mit dieser 400 Watt Lösung eine gute Wahl. Denn dieser nur knapp 2 Kilogramm leichte Wechselrichter eignet sich für bis zu 500 Watt starke PV-Panele und seine Leistung kann bei Bedarf über einen DTU Wlite Stick auch per App ausgelesen werden.

Hoymiles HM-400
Robuster Marken-Wechselrichter für ein bis zu 500 Watt starkes Solarpanel
Robuster Marken-Wechselrichter für ein bis zu 500 Watt starkes Solarpanel
Stand: 09.06.2024

Bewährter 600 Watt Klassiker: Hoymiles HM-600

In der Praxis punktet diese VDE zertifizierte Plug and Play Lösung durch ihren Spitzenwirkungsgrad von 96,7 Prozent, 6000 V Stromstoßschutz und 12 Jahre Garantie auf den Wechselrichter. Wichtig ist hierbei allerdings zu wissen, dass sie auch nach Erhöhung der Einspeisegrenze auf 600 Watt begrenzt bleiben wird. Denn ein Upgrade ist von Hersteller-Seite nicht vorgesehen.

Hoymiles HM-600
Dieser VDE zertifizierte Wechselrichter punktet durch seine einfache Installation und hohe Zuverlässigkeit
Dieser VDE zertifizierte Wechselrichter punktet durch seine einfache Installation und hohe Zuverlässigkeit
Stand: 09.06.2024

800 Watt Empfehlung für zwei Panele: Hoymiles HM-800

Bei Hoymiles HM-800 handelt es sich um einen einfach installierbaren Wechselrichter, der mit zwei bis zu 500 Watt starken PV-Modulen betrieben werden kann. Wir haben dieses Gerät in unserem Yuma Balkonkraftwerk Test verwendet und können daher bestätigen, dass es auch nach mehr als 6 Monaten reibungslos funktioniert und selbst bei Starkregen oder Frost keine Probleme bereitet.

Hoymiles HM-800
Solar Mikro Wechselrichter 2 PV Module mit 500 Watt, Schutzart IP67 und je 320Wp bis 500Wp.
Solar Mikro Wechselrichter 2 PV Module mit 500 Watt, Schutzart IP67 und je 320Wp bis 500Wp.
Erhältlich bei:
Stand: 09.06.2024

800 Watt Komfort-Lösung für bis zu 4 Panele: Hoymiles HMS-800W-2T

Dieser Wechselrichter bietet ein besonders hohes Maß an Wirtschaftlichkeit, weil er für die Solarstromproduktion mit bis zu vier Solarpanelen ausgelegt ist, von denen jedes eine Leistung von bis zu 600 Watt haben darf. So kann die Mini-Solaranlage auch bei trübem Wetter eine sehr gute Stromausbeute erzielen. Darüber hinaus ist hier eine WLAN-Funktion direkt integriert und somit kein DTU-Stick zur Ertragsmessung erforderlich. 

Hoymiles HMS-800W-2T
VDE konformer Mikro-Wechselrichter mit integrierter WLAN-Funktion für bis bis zu zwei PV-Module
VDE konformer Mikro-Wechselrichter mit integrierter WLAN-Funktion für bis bis zu zwei PV-Module
Erhältlich bei:
Stand: 09.06.2024

Mit EcoFlow Speicher nutzbar: EFPowerStreamMI-EU-800W

Mit EcoFlow Powerstream entscheiden sich Balkonkraftwerk Nutzer für einen besonders komfortablen Wechselrichter, denn er ist App steuerbar. Außerdem ist dieses Modell mit allen tragbaren EcoFlow Powerstationen und Zusatzbatterien kompatibel, sodass Nutzer auf Wunsch ihren Ökostrom speichern können, wenn sie nicht zuhause sind.

EFPowerStreamMI-EU-800W
Intelligenter Solar-Wechselrichter für 2 Solarpanele, weist den Stromkreisen im Haus die richtige Energiemenge zu
Intelligenter Solar-Wechselrichter für 2 Solarpanele, weist den Stromkreisen im Haus die richtige Energiemenge zu
Erhältlich bei:
Stand: 09.06.2024

Technische Daten unserer Wechselrichter Empfehlungen im Vergleich

Folgende Auflistung zeigt die wichtigsten Geräte Eigenschaften unserer Wechselrichter Favoriten. Noch mehr Informationen zu diesen und den Modellenweiterer Hersteller sind im nachfolgenden Text zu finden.

Stand: 02/2024Hoymiles HM-400Hoymiles HM-600Hoymiles HM-800Hoymiles HMS-800W-2TEFPowerStreamMI-EU-800W
TypPV WechselrichterPV WechselrichterPV WechselrichterPV WechselrichterPV Wechselrichter
Max. Panelleistung1 x 500 Wp2 x 405 Wp2 x 500 Wp4 x 320 - 540 Wp2 x 400 Wp
Gewicht1,98 kg3 kg3 kg3,2 kgCa. 3 kg
Größe18,2 x 16,4 x 2,9 cm25 x 17 x 2,8 cm25 x 17 x 2,8 cm26 x 18 x 3,1 cm24,2 x 16,9 x 3,3 cm
Max. Ausgangsstrom1,74 A2,61 A3,48 Ak. A.2.8A/3.7A
Max. Wirkungsgrad96,7 %96,7 %96,7 %96,7 %k. A.
Sicherheitsnormen & Zertifikate (Konformität)VDE-AR-N 4105: 2018 & EN50549-1:2019VDE zertifiziertVDE-AR-N 4105: 2018 & EN50549-1:2019

EN50549-1:2019, VDE-AR-N 4105: 2018, VFR2019, IEC/EN 62109-1/-2, IEC/EN 61000-6-1/-2/-3/-4, IEC/EN 61000-3-2/-3

 

k. A.
Besonderheiten und Extra Funktionen6000V StromstoßschutzEinfache Installation durch Plug & Play, IP67 (NEMA 6) Gehäuse, 6000 V StromstoßschutzOptionale Anlagen-Überwachung über die Smartphone-App S-Miles oder die S-Miles Cloud (DTU Stick erforderlich)Integrierte WLAN-FunktionWeist den Stromkreisen im Haus die richtige Energiemenge zu, wobei der Überschuss an eine tragbare Powerstation geht
Hersteller Garantie12 Jahre12 Jahre12 Jahre12 Jahre10 Jahre
VerfügbarkeitHoymiles HM-400 bei Amazon ansehen*Hoymiles HM-600 bei Amazon ansehen*HM-800 bei Amazon ansehen*Hoymiles HMS-800W-2T bei Amazon ansehen*EFPowerStreamMI-EU-800W bei Amazon ansehen*

Disclaimer: Wir arbeiten permanent daran, alle wichtigen Informationen präzise zusammenzufassen und Quellen transparent anzugeben, übernehmen jedoch keine Haftung für die Vollständigkeit und Korrektheit der hier angegebenen Daten. 

Bei weiteren Fragen zu Produktdetails wie Leistung, Wirkungsgrad oder der Installation informieren Sie sich bitte in der jeweiligen Hersteller Anleitung oder bei einem Elektrofachmann.

So kam unsere Wechselrichter Expertenbewertung zustande

Wir haben bereits zahlreiche Balkonkraftwerke getestet. Darunter Modelle von Anker, Green Solar, PluginEnergy, EPP Solar, priwatt, Solakon und Yuma.

Zu jedem dieser Systeme gehört natürlich auch ein Inverter, so dass wir inzwischen umfangreiche Erfahrungswerte zu TSUN, Deye und Hoymiles Wechselrichtern mit 300 bis 800 Watt Leistung besitzen und zudem viele WLAN-fähige Modelle prüfen konnten. 

Hier sind zwei von unseren Wechselrichter Test Produkten zu sehen

Da allerdings, z. b. bei manchen Gartenhütten oder Garagen, keine umfassende WLAN-Abdeckung gewährleistet ist, haben wir diese Funktionalität bei unserem Wechselrichter Test zwar geprüft, aber nicht maßgeblich bei der Notenvergabe berücksichtigt.  

Stattdessen lag unser Fokus auf der einfachen Handhabung, zuverlässigen Leistung und nicht zuletzt einer guten Sicherheitsausstattung. Ebenfalls wichtig war uns beim Wechselrichter Test nicht zuletzt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hinweis: Im Rahmen unserer Berichterstattung verweisen wir für einen noch umfassenderen Produktüberblick regelmäßig auf Test Berichte anderer Fachredaktionen oder Kundenbewertungen. Diese haben jedoch keinen Einfluss auf die Test Siegel unserer Redaktion. Weitere Informationen dazu, wie wir Geräte prüfen, zeigen die umfassende Übersicht zu unseren Testverfahren und unsere Redaktionsleitlinien.

Wechselrichter wiegen in der Regel zwischen 2,5 und 3,5 Kilogramm

Wie wählt man den richtigen Wechselrichter aus?

Bei der Auswahl eines Wechselrichters sollten sich zukünftige Mini-Solaranlagen Besitzer mit folgenden Geräte Kriterien auseinandersetzen.

Leistung: Bisher dürfen Mini-Photovoltaikanlagen in Deutschland bei der Einspeisung ins Hausnetz maximal 600 Watt erreichen, damit Nutzer von der vereinfachten Anmelderegelung profitieren und sie selbst per Schuko-Stecker anschließen dürfen. Noch 2024 soll jedoch auch die Einspeisung von bis zu 800 Watt erlaubt werden.

Wichtig: Die jeweilige Watt-Grenze gilt nur für die Leistung des Wechselrichters am Stromnetz (AC). Somit können Balkonkraftwerk-Nutzer problemlos zu Solarmodulen mit mehr Leistung greifen, um auch bei schlechtem Wetter die wenigen Sonnenstrahlen voll auszunutzen.

Lautstärke: Ein guter Wechselrichter sollte bestenfalls eine Geräuschemission von maximal 55 Dezibel (dB) aufweisen, was dem Lautstärkepegel eines durchschnittlichen Gesprächs entspricht. Bisher ist jedoch keines unserer Test Produkte durch übermäßige Geräuschentwicklung negativ aufgefallen. 

Wirkungsgrad: Er gibt an, wie effizient der Wechselrichter tatsächlich arbeitet. Deshalb empfehlen wir darauf zu achten, dass der Wirkungsgrad bei mindestens 90 Prozent liegt, je mehr, desto besser.

Gewicht: Gute Balkonkraftwerk Wechselrichter wiegen meist nur 1,5 bis 3,5 Kilogramm. Mehr als 5 Kilogramm sollten es auf keinen Fall sein.

Bei Wechselrichtern liegen solche Spezial-Kabelbinder zur Befestigung bei

Garantie: Die von uns in diesem Produkt Vergleich vorgestellten Wechselrichter für kleine Photovoltaik Anlagen haben alle eine Garantie Laufzeit von mindestens 10 Jahren und dürfen deshalb als langlebig gelten. 

Anschluss: Wir empfehlen Einsteigern für den Wechselrichter ein Anschluss-Kabel mit Schuko-Stecker zu wählen, das einfach an eine Wand-Steckdose angeschlossen werden kann. Denn in allen unseren Tests haben wir damit bisher gute Erfahrungen gemacht.

Sicherheit: Um Abstürze zu vermeiden, die das Gerät selbst oder schlimmstenfalls Passanten schädigen könnten, sollte der Wechselrichter fest an einer Wand, einem Dach, (Balkon-)geländer oder einem anderen stabilen Untergrund montiert werden. Ebenfalls wichtig: Ein schattiger, geschützter Platz, der den Wechselrichter vor zu viel Nässe oder Überhitzung bewahrt.

Für die sichere Befestigung legen viele Hersteller Metallklammern bei

Gut und günstig: Hoymiles HM-350 Wechselrichter im Test-Check

HM-350 kann ein Panel mit einer Leistung von bis zu 440 Watt unterstützen, wobei der Wechselrichter die ins Hausnetz abgegebene Leistung entsprechend seinem Namen auf 350 Watt reguliert.

Mit seinem Gewicht von nur zwei Kilogramm und der kompakten Größe von gerade einmal 18,2 x 16,4 x 2,9 Zentimetern nimmt der Balkonkraftwerk Wechselrichter dabei nur wenig Platz weg und eignet sich daher auch für kleine Stellflächen. Dank dem guten Wirkungsgrad von bis zu 96,5 Prozent erfüllt HM-350 außerdem hohe Effizienzstandards.

Überdies entspricht dieser Wechselrichter den Sicherheitsnormen VDE-AR-N 4105: 2018 sowie EN50549-1:2019 und wird durch eine 12-jährige Herstellergarantie abgesichert.

Tipp: Eine besondere Funktionalität des HM-350 ist die optionale Überwachung der Anlage über die Smartphone-App S-Miles Enduser oder die S-Miles Cloud (mit optional erhältlicher Datenübertragungseinheit DTU).

Test Ergebnisse und Wechselrichter Bewertungen im Vergleich

  • In Amazon Kundenbewertungen erhielt dieser Wechselrichter durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen. (Stand: 02/2024)
  • Die Stiftung Warentest hat dazu bisher allerdings keine Testnote veröffentlicht. (Stand: 02/2024)

PV Wechselrichter Preis und Angebote

Hoymiles HM-350
Solar Mikro Wechselrichter mit 350 Watt sowie AC für ein PV Modul von 280Wp bis zu 440Wp.
Solar Mikro Wechselrichter mit 350 Watt sowie AC für ein PV Modul von 280Wp bis zu 440Wp.
Erhältlich bei:
Stand: 09.06.2024

400 Watt Basismodell: Hoymiles HM-400 im Test-Check

Der Hoymiles HM400 Microinverter bietet eine leistungsstarke Lösung für alle gängigen Balkonkraftwerke. Mit einem Gewicht von nur knapp zwei Kilogramm, inklusive des 1,35 Meter langen AC-Kabels, eignet sich dieser Wechselrichter dabei optimal für die Solarstromproduktion mit einem Solarpanel bis zu 500 Watt Peak.

Der HM400 Wechselrichter überzeugt außerdem durch seine Vielseitigkeit, die lange Betriebsstunden und eine breite PV-Modulanwendung ermöglicht. Dank seiner niedrigen Inbetriebnahme von lediglich 22 Volt und dem breiten DC-Eingangsbereich bietet er Flexibilität und minimiert die Auswirkungen von Faktoren wie Verschattung, Staub oder Alterung durch die integrierte MPP-Tracker Technologie.

Zu seinen herausragenden Merkmalen zählen darüber hinaus die hohe Zuverlässigkeit durch integrierte Schutzfunktionen und die einfache Installation. Denn HM400 bietet u.a. 6000 Volt Stromstoßschutz und entspricht den Normen VDE-AR-N 4105: 2018 & EN50549-1:2019.

Wechselrichter Erfahrungsberichte und Kundenbewertungen im Vergleich

  • Die Technikexperten von ComputerBild lobten an diesem Gerät, dass es eine stabile Leistung biete. Als Nachteil nannten sie jedoch auch die fehlende WLAN-Funktion. (Stand: 02/2024)
  • Für die Redaktion von efahrer.com ist dieses Gerät sogar ihr klarer Favorit und wird deshalb als Wechselrichter Testsieger empfohlen. (Stand: 04/2023)

PV Wechselrichter Preis und Angebote

Hoymiles HM-400
Robuster Marken-Wechselrichter für ein bis zu 500 Watt starkes Solarpanel
Robuster Marken-Wechselrichter für ein bis zu 500 Watt starkes Solarpanel
Stand: 09.06.2024

Inklusive zwei MPP-Trackern: Envertech EVT560 im Test-Check

Der Modulwechselrichter Envertech EVT560 ist darauf ausgelegt, das Maximum aus zwei PV-Modulen mit jeweils 48 bis 72 Zellen herauszuholen. Durch die Anwendung des Betteri BC01 Steckers wird eine effiziente und sichere Verbindung gewährleistet, wodurch die Gesamtleistung des Photovoltaiksystems optimiert wird.

Dank der Schutzklasse IP67 ist der EVT560 Wechselrichter gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt, was ihn besonders robust und für den Einsatz in verschiedenen Umgebungen geeignet macht. Die maximale Stromstärke beträgt dabei 2,72 Ampere, und der empfohlene Eingangsleistungsbereich liegt bei zwei mal 180 bis 450 Watt. 

Zudem beträgt die Spitzeneffizienz dieses Wechselrichters 96,8 Prozent, was auf die fortschrittliche MPPT-Technologie zurückzuführen ist. Diese Technologie optimiert kontinuierlich den Betriebspunkt der Solarmodule, um die maximal mögliche Leistung zu erzielen. Dies trägt dazu bei, den Gesamtertrag der Solaranlage zu maximieren und die Energieeffizienz zu steigern.

Nicht zuletzt gewährleistet der eingebaute NA-Schutz gemäß VDE-AR-N 4105 die Einhaltung der deutschen Netzanschlussregelungen und stellt einen zuverlässigen Betrieb sicher.

Test Berichte und Wechselrichter Bewertungen im Vergleich

  • Von der ComputerBild Redaktion erhielt dieser Wechselrichter im Test die Note gut (1,6) und landete damit im Ranking auf dem 5. Platz. (Stand: 02/2024)
  • In Amazon Kundenbewertungen wurde er außerdem mit 4 von 5 Sternen ausgezeichnet. (Stand: 02/2024)

PV Wechselrichter Preis und Angebote

Envertech EVT560
Inverter für Mini-PV Anlagen aus zwei PV-Modulen mit je 48 - 72 Zellen, inkl. Betteri-Stecker -6%
Inverter für Mini-PV Anlagen aus zwei PV-Modulen mit je 48 - 72 Zellen, inkl. Betteri-Stecker
UVP 109,99 €
Stand: 09.06.2024

Bewährter 600 Watt Klassiker: Hoymiles HM-600 im Test-Check

Der Hoymiles HM-600 Wechselrichter verfügt über einen dualen MPP-Tracker, der den Wirkungsgrad erhöht und die Energieausbeute optimiert. Mit einem Spitzenwirkungsgrad von 96,70 Prozent gewährleistet HM600 somit eine effiziente Nutzung der Solarenergie.

Mit 12 Jahren Garantie bietet dieser Wechselrichter zudem ebenfalls eine zuverlässige Leistung und sorgt für langfristige Sicherheit. Er ist VDE-zertifiziert, was seine hohe Qualität und Konformität mit den Standards der Branche bestätigt.

Ebenfalls praktisch: Alle Hoymiles-Wechselrichter sind darauf ausgelegt, bei Umgebungstemperaturen von bis zu 65 Grad Celsius mit voller Leistung zu arbeiten, überstehen also auch sehr heiße Sommer mühelos. 

Test Urteile und Bewertungen im Vergleich

  • Das Team der FAZ kürte Hoymiles HM600 zu seinem Testsieger mit der Begründung: „Auf lange Sicht exzellent ausbaufähig durch Betteri-Kupplung und ein reichweitenstarkes Datenlogger-Konzept.“
  • Mit der Note 1,3 liegt Hoymiles HM600 außerdem in der ComputerBild Bestenliste nur ganz knapp hinter dem Testsieger, der im Ranking eine 1,2 erreichte. (Stand: 02/2024)

PV Wechselrichter Preis und Angebote

Hoymiles HM-600
Dieser VDE zertifizierte Wechselrichter punktet durch seine einfache Installation und hohe Zuverlässigkeit
Dieser VDE zertifizierte Wechselrichter punktet durch seine einfache Installation und hohe Zuverlässigkeit
Stand: 09.06.2024

800 Watt Empfehlung für 2 Panele: Hoymiles HM-800 im Test-Check

Alle, die sich für den Hoymiles HM-800 Wechselrichter entscheiden, können damit zwei Photovoltaik-Panele mit einer maximalen Leistung von je 500 Watt verwenden und so unter optimalen Umweltbedingungen theoretisch bis zu 1.000 Watt produzieren. Allerdings werden diese vom Wechselrichter auf den in den meisten EU-Ländern gültigen Höchstwert von 800 Watt gedrosselt.

Das Gewicht von Hoymiles HM-800 liegt mit 3 Kilogramm im Durchschnitt unserer Empfehlungen und selbiges gilt auch für die Größe von 25 x 17 x 2,8 cm.

Praktisch: Optional ist auch hier eine Anlagen-Überwachung über die Smartphone-App S-Miles Enduser oder die S-Miles Cloud (Datenübertragungseinheit DTU erforderlich) verfügbar.

Test Urteile und Bewertungen im Vergleich

  • Bei ComputerBild wurde dieser Wechselrichter mit der Note 1,8 zum Testsieger gekürt und u.a. für seinen hohen Wirkungsgrad sowie die hohe Leistungsfähigkeit gelobt. (Stand: 02/2024)
  • In der Bewertung von chinahandys.net wurden neben dem sehr hohen Wirkungsgrad u.a. das gute Temperaturverhalten als Vorteile genannt. Zwar wurden u.a. die ungenauen internen Leistungswerte des Wechselsrichters als Nachteil genannt, trotzdem wurde dieses Modell aber insgesamt als ausgezeichnet beurteilt. (Stand: 08/2023)

PV Wechselrichter Preis und Angebote

Hoymiles HM-800
Solar Mikro Wechselrichter 2 PV Module mit 500 Watt, Schutzart IP67 und je 320Wp bis 500Wp.
Solar Mikro Wechselrichter 2 PV Module mit 500 Watt, Schutzart IP67 und je 320Wp bis 500Wp.
Erhältlich bei:
Stand: 09.06.2024

800 Watt WLAN-Lösung für bis zu 4 Panele: Hoymiles HMS-800W-2T

Das WLAN-fähige Modell Hoymiles HMS-800W-2T kann sogar mit bis zu vier Solarpanelen, jeweils im Leistungsbereich von 360 Watt bis 600 Watt genutzt werden.

Die Installation gestaltet sich einfach, und der Mikro-Inverter bietet hohe Sicherheit durch integrierte Schutzfunktionen, die verschiedenen Normen wie EN50549-1:2019, VDE-AR-N 4105:2018, VFR2019, IEC/EN 62109-1/-2, IEC/EN 61000-6-1/-2/-3/-4 und IEC/EN 61000-3-2/-3 entsprechen.

Darüber hinaus gewährleistet der HMS-800W-2T mit einem Spitzenwirkungsgrad von 96,7 Prozent eine effiziente Energieumwandlung. Außerdem minimiert die integrierte Maximum Power Point Tracking (MPP-Tracker) Technologie die Auswirkungen von Verschattung, Staub oder Alterung.

Tipp: Optional kann auch dieser Wechselrichter über die S-Miles App oder S-Miles Cloud überwacht werden.

Weitere Informationen zu diesem Inverter sind auf der Hoymiles Hersteller Seite zu finden.

Test Ergebnisse und Bewertungen im Vergleich

  • Von ComputerBild wurde dieses WLAN-fähige Modell mit der Note gut (1,5) ausgezeichnet. Als Vorteile nannten die Tester dabei, dass es sehr effizient sei und gut kühlt. Allerdings falle die Datenstatistik ohne Zubehör nur rudimentär aus. (Stand: 02/2024)
  • Bei chinahandys.net verwiesen die Tester darauf, dass bei ihnen die Ausgangsleistung mit 815 Watt sogar überschritten und auch bei Volllast problemlos gehalten wurde. (Stand: 11/2023)

PV Wechselrichter Preis und Angebote

Hoymiles HMS-800W-2T
VDE konformer Mikro-Wechselrichter mit integrierter WLAN-Funktion für bis bis zu zwei PV-Module
VDE konformer Mikro-Wechselrichter mit integrierter WLAN-Funktion für bis bis zu zwei PV-Module
Erhältlich bei:
Stand: 09.06.2024

Mit EcoFlow Speicher nutzbar: EFPowerStreamMI-EU-800W

Dieser Wechselrichter wurde speziell für die kleinen Photovoltaik Anlagen desselben Herstellers entwickelt. Mit seiner IP67-Wasserdichtigkeit, WLAN-Konnektivität und benutzerfreundlichen Funktionen bietet er dabei eine zuverlässige Lösung für die Stromerzeugung aus Solarenergie.

Die DIY-Installation dieses Wechselrichters ist einfach und benutzerfreundlich. Mit Plug-and-Play-Funktionalität erfordert die Einrichtung keine professionelle Ausbildung oder einen Elektriker. Der Inverter ist außerdem platzsparend und leicht, was eine nahtlose Integration in jedes Zuhause ermöglicht.

Darüber hinaus speichert er überschüssigen Strom für den späteren Bedarf, was zu einer Reduzierung der Energiekosten führt und eine kontinuierliche Energieversorgung Tag und Nacht gewährleistet.

Ebenfalls praktisch: Die Unterstützung von 2.4 GHz WLAN und Bluetooth ermöglicht eine bequeme Handhabung, während die wasserdichte Konstruktion zusätzliche Sicherheit bietet. 

Tipp: Weitere Informationen zur Nutzung dieses Modells sind auf der EcoFlow Hersteller Seite zu finden.

Inverter Test Urteile und Bewertungen im Vergleich

  • Im home&smart Alltags-Test des EcoFlow PowerStream Balkonkraftwerks haben wir an zwei verschiedenen Standorten diesen Wechselrichter in der 600 Watt Variante jeweils zusammen mit vier Solarmodulen geprüft und mit gut bewertet. (Stand: 06/2023)
  • Derzeit liegt uns noch keine relevante Anzahl an Kunden Rezensionen zu diesem Wechselrichter vor. (Stand: 02/2024)

PV Wechselrichter Preis und Angebote

EFPowerStreamMI-EU-800W
Intelligenter Solar-Wechselrichter für 2 Solarpanele, weist den Stromkreisen im Haus die richtige Energiemenge zu
Intelligenter Solar-Wechselrichter für 2 Solarpanele, weist den Stromkreisen im Haus die richtige Energiemenge zu
Erhältlich bei:
Stand: 09.06.2024

Premium-Modell: POWLAND 3.2KVA 3000 W Hybrid Wechselrichter

Der POWLAND 3.2KVA 3000W Wechselrichter ist ein reiner Sinus-Wechselrichter, der für vielfältige Anwendungen im Bereich erneuerbarer Energien konzipiert ist. Mit verschiedenen Betriebsmodi bietet er flexible Optionen für den Energiefluss, einschließlich Solar zuerst (SOL), Utility First (UEI) und Solar-Battery-Utility (SBU).

Die Batterietypen sind programmierbar, wobei der Standard auf Blei-Säure-Batterien eingestellt ist, während bei Verwendung von Lithium-Batterien die Einstellung auf "USE" geändert werden sollte.

Die Konfigurierbarkeit erstreckt sich auf den Eingangsspannungsbereich für Haushaltsgeräte und PCs, wobei Anpassungen über das LCD-Display vorgenommen werden können. Ebenso kann der Batterieladestrom über die LCD-Einstellung je nach Anwendungsanforderungen konfiguriert werden. Eine anpassbare Priorität für das Stromnetz bzw. Solarladegerät ermöglicht eine weitere Feinabstimmung der Leistungsquellen.

Der Wechselrichter ist sowohl mit Netzspannung als auch mit Generatorleistung kompatibel und verfügt über eine automatische Neustartfunktion während der Wiederherstellung des Versorgungsnetzes. Auch Schutzmechanismen wie Überlast-, Übertemperatur- und Kurzschlussschutz sind integriert, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Systems zu gewährleisten.

Das intelligente Batterieladegerät-Design optimiert die Batterieleistung, während die Kaltstartfunktion eine zuverlässige Inbetriebnahme selbst unter extremen Bedingungen ermöglicht. Mit einer Nennleistung von 3200VA/3000W und einer Batteriespannung von 24V bietet der Wechselrichter somit eine robuste Leistung. 

Erfahrungsberichte und Bewertungen im Vergleich

  • Amazon Nutzer vergaben für die Leistung dieses Hybrid Wechselrichters durchschnittlich 4,2 von 5 Sternen. (Stand: 02/2024)
  • Eine Test Note von Stiftung Warentest liegt uns dazu noch keine vor. (Stand: 02/2024)

PV Wechselrichter Preis und Angebote

POWLAND 3.2KVA 3000W
Netzunabhängiger reiner Sinus-Wechselrichter für 24V Blei- und Lithium-Batterien, mit WiFi-Modul
Netzunabhängiger reiner Sinus-Wechselrichter für 24V Blei- und Lithium-Batterien, mit WiFi-Modul
Erhältlich bei:
Stand: 09.06.2024

Wie funktioniert ein Balkonkraftwerk Wechselrichter?

Ein Wechselrichter wandelt den von Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in haushaltsüblichen Wechselstrom um und gibt ihn ans Hausnetz ab.

So sieht ein Standard-Wechselrichter für Stecker-Solar-Anlagen aus

Welche Wechselrichter sind für Balkonkraftwerke zugelassen?

Für Einsteiger ist ein Starter-Set mit Schuko-Stecker und bereits im Preis enthaltenem, passenden Wechselrichter die einfachste Lösung.

Wer sich dennoch für einen normkonformen Betrieb entscheidet, z. B. um bestimmte Balkonkraftwerk Förderungen in Anspruch zu nehmen, benötigt eine spezielle Einspeisesteckdose mit passendem Einspeise-Stecker. Weiterführende Informationen dazu liefern z. B. die VDE-Normen DIN VDE V 0100-551 und DIN VDE V 0100-551-1.

Wichtig: Für die Installation eines nonkonformen Balkonkraftwerks sind Fachkenntnisse erforderlich, weshalb wir dringend dazu raten, in diesem Fall einen Profi zu beauftragen.

Immer mehr Wechselrichter sind inzwischen auch WLAN-fähig und dadurch App-steuerbar

Wo wird der Wechselrichter bei einer Mini-Solaranlage montiert?

Bei der Befestigung eines Wechselrichters am Balkon, der Garage oder einem Dach muss darauf geachtet werden, dass er nicht zu heiß wird. Daher sollte bei der Installation ausreichend Abstand zu den Solarzellen eingehalten werden. 

Außerdem verweist z. B. der Hersteller Growatt darauf, dass ein Wechselrichter nicht auf brennbaren Untergründen befestigt werden darf. 

Dementsprechend empfehlen viele Hersteller, wie z. B. Envertech in seiner Bedienungsanleitung zum Modell EVT560, den Wechselrichter an einem schattigen, regengeschützten Bereich unterhalb der Solarpaneele anzubringen. 

An einer Flachdach Aufständerung ist die Montage besonders einfach

Wie lang darf das Kabel vom Wechselrichter zur Steckdose sein?

Im Handel sind sowohl kürzere Anschlusskabel mit 3, 5 oder 10 Metern Länge als auch teilweise extra lange Versionen mit 1,20 oder 30 Metern erhältlich. Wir raten jedoch davon ab, ein zu kurzes Balkonkraftwerk Kabel eigenständig zu verlängern. Stattdessen sollten Mini-PV-Anlagen Interessenten besser im Voraus prüfen, welche Strecke sie von ihrer Solarlösung bis zur nächsten Steckdose überbrücken müssen.

Die meisten Wechselrichter lassen sich, wie dieses Test-Modell hier, leicht verkabeln

Wie viel kostet ein Balkonkraftwerk Wechselrichter?

Günstige Wechselrichter für kleine 300 Watt Balkonkraftwerke gibt es schon ab etwa 100 Euro. Modelle für 600, 800 oder sogar 1.200 Watt PV-Anlagen kosten hingegen schnell das doppelte oder mehr. (Stand: 02/2024)

Viele Marken bieten inzwischen gute Wechselrichter an

Was ist der beste Mikro-Wechselrichter?

Wir empfehlen aufgrund unserer guten Erfahrungen mit den Marken Hoymiles und EcoFlow besonders folgende Modelle:

  • 400 Watt Basismodell: Hoymiles HM-400 
  • Bewährter 600 Watt Klassiker: Hoymiles HM-600
  • 800 Watt Empfehlung für zwei Panele: Hoymiles HM-800
  • 800 Watt WLAN-Komfort-Lösung für bis zu 4 Panele: Hoymiles HMS-800W-2T
  • Mit EcoFlow Speicher nutzbar: EFPowerStreamMI-EU-800W
In unseren Test Verfahren haben wir auch Wechselrichter mit Gurtsystem geprüft

Welche Hersteller bieten Wechselrichter an?

Zu den bekanntesten Anbietern von Wechselrichtern für Mini-Solaranlagen zählen auf dem deutschen Markt u.a. folgende Hersteller:

  • AppSystems
  • Deye
  • EcoFlow
  • Growatt
  • Hoymiles
  • Solarway (Hybrid-Modell)
  • TSUN

Gibt es einen Wechselrichter Test von Stiftung Warentest?

Bisher haben die Experten der Stiftung noch keinen Wechselrichter Testsieger gekürt. Sobald sich dies ändert, werden wir ihn hier jedoch ergänzen. (Stand: 02/2024)

Wie sicher sind Wechselrichter?

Um eine Mini-Solaranlage im eigenen Haushalt gesetzeskonform betreiben zu können, muss sie bestimmte Normen erfüllen, zu denen auch die VDE-Norm AR-N 4105 gehört. Diese schreibt u.a. vor, dass der Wechselrichter über einen sogenannten NA-Schutz (Netzanschlussschutz) verfügen muss.

Denn er stellt sicher, dass sich der Wechselrichter bei einem Stromausfall oder einer Unterbrechung des Netzsteckers innerhalb weniger Millisekunden abschaltet. Entscheidend ist, dass dieser NA-Schutz so ausgelegt ist, dass keine Fehler passieren können. Dementsprechend muss mehr als ein Sicherheitsmechanismus vorhanden sein.

Nur wenn ein Wechselrichter also einen doppelten NA-Schutz gewährleistet, erhält er die Zertifizierung nach VDE-Norm AR-N 4105 und ist damit in Deutschland zugelassen.

Gut zu wissen: Viele Hersteller setzen bei der Umsetzung des zweifachen NA-Schutzes auf eine Kombination aus einer softwareseitigen Lösung und einer physikalischen Trennung des Stromflusses mittels eines sogenannten Relais.

Das Wechselrichter Relais ist hier durch seine orangene Farbe gut zu erkennen

Kann ich meinen Wechselrichter einfach tauschen?

Grundsätzlich lassen sich die meisten Wechselrichter und Solarpanele flexibel kombinieren. Wichtig ist nur darauf zu achten, dass die Wechselrichter Leistung zur Leistung der PV-Module passt.

Optimal wäre es z. B. 1000 Watt Solarpower mit einem 800 Watt Wechselrichter zu kombinieren, damit er auch bei schlechtem Wetter voll ausgelastet ist.

Mehr Tipps und Tricks zur Nutzung von Solarstrom

Alle, die mehr zur Solarprodukten und weiteren umweltfreundlichen Lösungen für ihren privaten Haushalt wissen möchten, werden z. B. in folgenden Ratgebern fündig:

Weitere Ratgeber zur Mini-Solaranlagen
Balkonkraftwerk mit Speicher - lohnt sich das?
Balkonkraftwerk Einspeisung: Gibt es Vergütung?
Was passiert mit meinem Balkonkraftwerk bei Stromausfall?
Mehrere Balkonkraftwerke betreiben – ist das erlaubt?

Weitere Ratgeber zu großen Solaranlagen
Die besten Batteriespeicher und Solarspeicher im Überblick
Photovoltaik-Dach ohne Ziegel: Funktion und Möglichkeiten

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Mariella Wendel ist Redakteurin und SEO-Expertin bei der homeandsmart GmbH. Ihre Expertise umfasst u.a. Mähroboter, Balkonkraftwerke, Smartwatches und Sprachassistenten wie Alexa. Außerdem ist sie als Fotografin aktiv und hat bereits mehrere Fach-Bücher veröffentlicht. 

Neues zu Balkonkraftwerk Test
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon