Alle aufkommende Kosten einer 4 kWp Solaranlage 4 kWp PV-Anlage: Wie viel Strom erzeugt sie? Was kostet sie?

Eine der beliebtesten Photovoltaik-Optionen unter Hausbesitzern und Unternehmen ist die 4 kWp-PV-Komplettanlage. Im folgenden werden wir die Kosten einer 4 kWp Anlage mit und ohne Speicher aufzählen und anlysieren.

Wir nennen alle aufkommende Kosten einer 4 kWp Photovoltaikanlage.

4 kWp Solaranlage Kosten - Das Wichtigste in Kürze

Hier sind einige wichtige Punkte im Zusammenhang mit einer 4kWp PV-Komplettanlage:

  • Bestimmung der Anlagengröße: Die kWp-Angabe hilft bei der Bestimmung der benötigten Anlagengröße, um den gewünschten Energiebedarf zu decken. Bei der Planung einer Photovoltaikanlage wird oft nach dem Jahresstromverbrauch des Haushalts und den verfügbaren Sonnenstunden in der Region geschaut, um die benötigte kWp-Größe zu ermitteln.
  • Energieerzeugung: Die tatsächliche Energieerzeugung einer 4kWp PV-Komplettanlage kann variieren, abhängig von Faktoren wie der geographischen Lage, der Ausrichtung und Neigung der Module, sowie den lokalen Wetterbedingungen.
  • Kosten: Die Kosten für eine 4kWp PV-Komplettanlage können zwischen 6.000 und 8.000 Euro variieren.

4 kWp Photovoltaikanlage kaufen: So gehst du vor

Anbieter Vergleichen: Photovoltaik Anbieter zu vergleichen ist die beste Lösung, um das perfekte Angebote als Nutzer zu finden. Wir empfehlen unseren Partner DAA für einen neutralen Vergleich.

Kosten einer 4 kWp Photovoltaik Anlage

Die Kosten einer Solaranlage können stark variieren, abhängig von Faktoren wie der Anzahl der verwendeten PV-Module, der Art des Wechselrichters (meistens Hybrid-Wechselrichter), ob ein Stromspeicher in das System integriert ist und den Installationskosten. Im Durchschnitt können Interessierte jedoch mit Kosten zwischen 6.000 und 8.000 Euro rechnen. 

AC TEC Black Frame 4500W
Jetzt 47% sparen! AC TEC Black Frame 4500W PV-Anlage

PV-Anlage mit 12x 415 Watt Tongwei PV Modulen sowie Huawei SUN2000L 3KTL-L1 Wechselrichter. Jetzt ab 2.000,00€ bei AC TEC sichern!

Weiter zu AC TEC

Was bedeutet 4 kWp?

4 kWp steht für 4 Kilowatt Peak (Spitzenleistung). Dies ist ein Maß für die maximale Leistungs-Effizienz, die eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) unter idealen Bedingungen erzeugen kann. Der Begriff "Peak" bezieht sich auf die Spitzenleistung, die erreicht wird, wenn die Sonneneinstrahlung optimal ist, typischerweise bei einer Einstrahlung von 1.000 Watt pro Quadratmeter und einer Modultemperatur von 25 Grad Celsius. Weitere naheliegende Größen sind die 3 kWp PV-Anlage und 5 kWp PV-Anlage.

Vorteile einer 4 kWp Solaranlage

Es gibt viele Gründe, warum sich Photovoltaikanlagenbesitzer sich für eine 4kWp PV-Komplettanlage entscheiden. Einige der Hauptvorteile sind:

  • Energieeinsparung: Eine 4kWp PV-Komplettanlage kann genug Strom produzieren, um den durchschnittlichen Stromverbrauch eines Haushalts zu decken. Das führt zu erheblichen Energieeinsparungen und reduziert die Stromrechnung.
  • Umweltfreundlich: Photovoltaikanlagen erzeugen Strom aus Sonnenlicht, einer sauberen und erneuerbaren Energiequelle, was zu einer Verringerung der CO2-Emissionen führt.
  • Unabhängigkeit von Versorgungsunternehmen: Mit einer 4kWp-PV-Komplettanlage können Nutzer ihren eigenen Strom erzeugen, was zu einer größeren Unabhängigkeit von ihrem lokalen Versorgungsunternehmen führt. 

Kosten einer 4 kWp Solaranlage mit Speicher

Die Kosten für eine 4kWp PV-Komplettanlage mit Speicher können je nach verschiedenen Faktoren variieren, wie zum Beispiel die Art des Speichers, die Qualität der Komponenten, die Größe der Photovoltaik Anlage, die Art der Montage und die regionale Preisgestaltung. Als grobe Schätzung können die Kosten für eine solche Photovoltaik Anlage um die 10.000 Euro liegen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies nur eine Schätzung ist und eine genaue Kostenschätzung von einem Fachmann durchgeführt werden sollte, der alle individuellen Gegebenheiten berücksichtigt.

4 kWp Solaranlage: Wie viele PV-Module?

Die Anzahl der Photovoltaik-Module, die für eine 4kWp PV-Komplettanlage benötigt werden, hängt von der Leistung der einzelnen Module ab. Die Leistung eines einzelnen Solarmoduls kann je nach Hersteller und Modell variieren. Um die Anzahl der benötigten Module zu berechnen, muss die Gesamtleistung der 4kWp PV-Komplettanlage durch die Leistung eines einzelnen Moduls geteilt werden.

Angenommen, jedes Modul hat eine Leistung von 300 W, dann muss 4000 W (4 kW) durch 300 W geteilt werden, was zu 13,33 Modulen führt. Da Interessierte keine halben Module haben können, werden wahrscheinlich 14 Module benötigen, um eine 4 kWp Solaranlage zu erstellen. Wichtig: Dies ist nur ein Beispiel und die tatsächliche Anzahl der Module je nach Leistung der einzelnen Module variieren kann. Es ist ratsam, einen professionellen PV-Elektriker zu konsultieren, um eine genaue Berechnung der Anzahl der Module für die spezifischen PV-Anlagen zu erhalten.

Wie viel Strom erzeugt eine 4 kWp Photovoltaikanlage?

Eine 4 kWp Photovoltaikanlage erzeugt in der Regel zwischen 3.200 und 4.800 kWh Strom pro Jahr, abhängig von verschiedenen Faktoren wie Standort, Ausrichtung, Neigungswinkel, Verschattung und Effizienz der Anlage. Dieser Wert basiert auf einer Durchschnittsleistung von 1.000 Stunden pro Jahr, da die Sonne nicht rund um die Uhr scheint und die Leistung der Anlage je nach Tageszeit variiert. Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur eine Schätzung ist und die tatsächliche Stromerzeugung von vielen Faktoren abhängt.

Wie viel Dachfläche für eine 4kWp PV-Komplettanlage?

Eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 4 Kilowatt Peak (kWp) benötigt eine Dachfläche zwischen 20 bis 30 Quadratmetern. Die genaue Flächenanforderung kann je nach Effizienz der verwendeten Solarmodule und den örtlichen Bedingungen variieren. Hoch effiziente Module können mehr Strom pro Flächeneinheit erzeugen und benötigen daher weniger Platz. Die Ausrichtung und Neigung des Daches sowie lokale Schattenverhältnisse können die PV-Leistung der Anlage und somit auch den Flächenbedarf beeinflussen. Es ist ratsam, eine individuelle Beratung von einem Fachmann oder einer Fachfirma in Erwägung zu ziehen, um die genauen Anforderungen für die spezielle Situation zu ermitteln.

Förderung für 4 kWp Photovoltaikanlagen

Die Förderung für Photovoltaikanlagen mit einer Kapazität von 4 kWp kann von verschiedenen Quellen kommen, darunter staatliche, regionale oder lokale Behörden sowie Energieversorger. In vielen Ländern und Regionen werden Anreize geboten, um die Installation von Solaranlagen zu fördern und die Nutzung erneuerbarer Energien zu steigern. Diese Förderungen können in Form von direkten Zuschüssen, Steuervergünstigungen, Einspeisevergütungen für den ins Netz eingespeisten Strom oder günstigen Darlehen angeboten werden.

Für eine 4 kWp Photovoltaikanlage auf einem Einfamilienhaus könnte die Förderung die anfänglichen Installationskosten erheblich senken und die Amortisationszeit verkürzen. Es ist auch möglich, durch den Verkauf des überschüssigen Stroms an das Netz Einnahmen zu erzielen, was die Wirtschaftlichkeit und Rendite der Anlage weiter verbessert. Darüber hinaus könnten Programme zur Netzmessung (Net Metering) es ermöglichen, Strom zu Spitzenpreisen zu verkaufen und Strom zu niedrigeren Preisen zurückzukaufen, was die Gesamtersparnis erhöht.

Auswahl des Photovoltaik-Anbieters

Bei der Auswahl eines Photovoltaik Anbieters für die 4-kWp-Solaranlage sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, wie den Preis, die Qualität der Produkte, die Erfahrung des Anbieters und den Kundenservice. Es ist ratsam, mehrere Angebote einzuholen und diese sorgfältig zu vergleichen, bevor eine Entscheidung getroffen wird. Wir empfehlen folgenden Photovoltaik Anbieter Vergleich:

Installation und Betrieb einer 4kWp PV-Komplettanlage

Die Installation einer 4kWp-PV-Komplettanlage sollte von qualifizierten Solarteuren durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass das System korrekt installiert und sicher betrieben wird. Nach der Installation sollte das System regelmäßig gewartet und überprüft werden, um einen optimalen Betrieb und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Jil Desai

 Jil Desai gehört zu einer Generation, die quasi Hand in Hand mit Smart Home-Geräten aufgewachsen ist. Zudem haben ihre internationalen Erfahrungen und die Teilnahme an verschiedenen technischen Weiterbildungen ihr Interesse an Technik und globalen Trends verstärkt. 

Neues zu Photovoltaik
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon